81.  Notaufnahmen: KV Niedersachsen bremst bei Portalpraxen

[17.04.2018] In Niedersachsen laufen Portalpraxen an einigen Standorten bereits erfolgreich. Nun soll das Konzept ausgeweitet werden idealerweise flächendeckend. Die KV ist skeptisch.  mehr»

82.  Digitales Krankenhaus: Mobile Fernsignatur sorgt für schlanke Prozesse

[17.04.2018] Die Möglichkeit, digitale Dokumente von Patienten elektronisch unterzeichnen zu lassen, sorgt für Entlastung im Krankenhaus.  mehr»

83.  Ethisches Selbverständnis: Hamburger Ärztekammer unterstützt DGIM-Codex

[17.04.2018] Die Ärztekammer Hamburg schließt sich dem von der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) erarbeiteten Klinik Codex an.  mehr»

84.  Berlin: Verdi schreibt offenen Brief an Vivantes

[17.04.2018] Die Gewerkschaft wirft dem Klinikkonzern vor, sich vom geplanten Volksentscheid zu distanzieren.  mehr»

85.  Krankenhaus-IT: MB und bvitg setzen auf E-Checkliste

[17.04.2018] Der Marburger Bund und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) haben die diesjährige conhIT als Bühne für den Startschuss eines gemeinsamen IT-Projekts genutzt.  mehr»

86.  Endosonographiesonden: Ärzte brauchen Herstellernachweis

[17.04.2018] Seit April benötigen Ärzte zwingend einen Herstellernachweis über die korrekte Aufbereitung ihrer Endosonographiesonden. Dieser ist notwendig, um eine Genehmigung für die Ultraschalldiagnostik zu erhalten. Darauf weist die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hin.  mehr»

87.  Notfallversorgung: Neues Modell für Kliniken

[16.04.2018] Am Donnerstag will der GBA ein gestuftes System der Notfallstrukturen in Krankenhäusern beschließen. Kassen und Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen beurteilen dies unterschiedlich.  mehr»

88.  Unterstützung geplant: Asklepios kritisiert zu geringe Kliniklöhne

[15.04.2018] Der Betreiber der Klinikgruppe Asklepios kritisiert die niedrige Bezahlung im Gesundheitswesen.  mehr»

89.  Thema beim DGIM: Ökonomischer Zugzwang - Neutrale Beschwerdestelle muss her!

[15.04.2018] Die Gewinnoptimierung bestimmt immer mehr das Handeln in den Kliniken. Die Internisten fordern daher eine neutrale Anlaufstelle für Ärzte, die unter ökonomischen Zugzwang geraten.  mehr»

90.  Rhön-Kliniken: 5,4 Prozent mehr für Ärzte

[13.04.2018] Die Gehälter der Ärzte an den Rhön-Kliniken werden bis zum 1. Januar 2020 um insgesamt 5,4 Prozent steigen.  mehr»