1.  Patientensicherheit : CE-Entzug trifft manche Medizinprodukte überproportional

[13.12.2018] 218 Medizinprodukten der Klasse III wie Herzschrittmacher oder Brustimplantate wurde im Zeitraum von 2010 bis Mitte November 2018 die CE-Zertifizierung entzogen. Dennoch ist die Qualität der Versorgung besser geworden, so der einhellige Experten-Konsens.  mehr»

2.  Digital Health: Zwischen Fluch und Heilsversprechen

[11.12.2018] Apps und Wearables können Krankheiten vermeiden helfen. Doch es gibt Grenzen für ihren Einsatz.  mehr»

3.  Künstliche Intelligenz: Digitale Zwillinge – ein Gipfel-Highlight

[04.12.2018] Der zweite Digital-Gipfel der Bundesregierung steht im Zeichen Künstlicher Intelligenz. Ein medizinisches Exponat zeigt, wie digitale Zwillinge die Versorgung bereichern können.  mehr»

4.  Interview mit Deutscher AIDS-Hilfe: Mit HIV-Selbsttest die Hemmschwelle überwinden!

[30.11.2018] HIV-Selbsttests gibt es seit kurzem im freien Verkauf. In Bayern werden Einsendetest-Abos in besonderen Risikogruppen getestet. Wir haben Armin Schafberger von der Deutschen AIDS-Hilfe zu den Details befragt.  mehr»

5.  Implant Files: „Wir müssen Wildwuchs vermeiden“

[29.11.2018] Die Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik warnt vor Panikmache im Zusammenhang mit den "Implant Files" um fehlerhafte Medizinprodukte. Dennoch fordert sie Veränderungen.  mehr»

6.  „Implant Files“: Industrie begrüßt Register

[27.11.2018] Der Branchenverband BVMed betont die Register-Affinität seiner Mitglieder. TK-Chef Jens Baas fordert schärfere Zulassungsverfahren.  mehr»

7.  Hitzige Diskussion um Medizinprodukte: Wo der Hase im Pfeffer liegt

[27.11.2018] Um fehlerhafte Medizinprodukte ist eine hitzige Debatte entbrannt - ausgelöst durch die "Implant Files". Blickt man genauer hin, so zeigt sich: Die investigativen Journalisten bewegen sich zwischen Panikmache und Aufklärung.  mehr»

8.  "Implant Files" über fehlerhafte Medizinprodukte: MedTech und Kliniken gehen in die Offensive

[26.11.2018] Viele Medizinprodukte seien fehlerhaft und gefährden Patienten, berichten investigative Journalisten. Diese Vorwürfe rufen die Branche, den Gesundheitsminister und die Krankenhausgesellschaft auf den Plan.  mehr»

9.  „Implant Files“: Immer mehr Verletzte und Tote durch Medizinprodukte?

[26.11.2018] Gefährden viele Medizinprodukte die Gesundheit? Immer mehr Patienten kommen wegen fehlerhafter Medizinprodukte zu Schaden, berichten investigative Journalisten. Das BfArM sieht für die steigende Zahl der Meldungen klare Gründe.  mehr»

10.  Urteil: PKV muss Patienten auch Prothesen-Wartung zahlen

[21.11.2018] Private Krankenversicherungen müssen Patienten auch die Kosten für notwendige Wartungen medizinischer Hilfsmittel wie etwa Prothesen oder Hörgeräte erstatten. Die je nach Tarif gegebene Leistungszusage beschränkt sich nicht auf die reine Anschaffung.  mehr»