1.  Aufzahlung: 1169 Euro im Schnitt für Hörhilfe

[25.06.2019] 70 Prozent der GKV-Versicherten zahlen aus eigener Tasche für die Versorgung mit einer Hörhilfe auf.  mehr»

2.  Image-Studie: Hollywood prägt deutsche Vorstellungen von KI

[24.06.2019] Der Knuddel-Roboter R2-D2, Terminator oder Commander Data: Die Vorstellungen der Deutschen beim Thema Künstliche Intelligenz (KI) sind stark geprägt durch Serien- und Filmcharakter.  mehr»

3.  Medizintechnik: Innovative Ideengeber ausgezeichnet

[17.06.2019] Auch beim zehnten Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern glänzen kreative Projektentwickler.  mehr»

4.  Nierenversagen: Dialyse über das Peritoneum bringt Vorteile

[13.06.2019] BAD MERGENTHEIM. In Deutschland leiden etwa 80.000 Patienten an dialysepflichtigem Nierenversagen, und ihre Zahl steigt. Von den drei Therapieoptionen sei die Peritonealdialyse (PD) mit 4-5 Prozent die am seltensten eingesetzte, so Professor Ferruh Artunc, Uniklinik Tübingen.  mehr»

5.  Zertifizierung: App-Szene warnt vor Fallstricken

[13.06.2019] Health-Start-ups sehen in einer Einstufung ihrer Produkte in hohe Risikoklassen eine Innovationshürde.  mehr»

6.  Integrierte Versorgung: Mehr Spielraum für Medizintechnik?

[12.06.2019] Das „Digitale Versorgung“-Gesetz greift bei Telemonitoring und -care zu kurz, so die Elektrobranche.  mehr»

7.  Innovative Health-Start-ups: Dubai soll Drehscheibe werden

[12.06.2019] Steueranreize, ein gutes Innovationsklima und noch einiges mehr sollen Health-Start-ups deutscher Provenienz nach Dubai ziehen. Das Emirat will in der gesamten Versorgungskette in der ersten Liga mitspielen.  mehr»

8.  Strategieprozess: MedTech plädiert für Neustart

[10.06.2019] Die Medizintechnikbranche moniert Defizite bei der Innovationsförderung ihrer Produkte - und fordert bei der Bundesregierung mehr Unterstützung ein.  mehr»

9.  Digitalisierung: Versorgungsträume werden ausgebremst

[10.06.2019] Das Digitale-Versorgung-Gesetz könnte der Digitalisierung des Gesundheitswesens einen wirklichen Schub verleihen, so die Gesundheitswirtschaft. Der Teufel steckt aber wie immer im Detail – in unscharfen Gesetzestexten.  mehr»

10.  Untersuchungskommission: ALS-Studie nicht korrekt ausgewertet

[07.06.2019] Im Fall des bekannten Hirnforschers Professor Niels Birbaumer und eines Kollegen hat die Untersuchungskommission derUniversität Tübingen laut Mitteilung wissenschaftliches Fehlverhalten festgestellt.  mehr»