1.  Sonografie: App soll Ärzte beim Ultraschall unterstützen

[13.12.2017] Die vor Kurzem erschienene App "my ultrasound" soll sonografisch tätigen Ärzten dabei helfen, fachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben.  mehr»

2.  Big Data: Künstliche Intelligenz alleine beflügelt die Versorgung nicht

[12.12.2017] Big Data und Deep Learning sind zwei Voraussetzungen, um Künstliche Intelligenz sinnvoll in den medizinischen Versorgungsalltag zu integrieren. Dabei lauern jedoch etliche Fallstricke, wie eine Telemedizinkonferenz vor Augen führte.  mehr»

3.  Hugo-Junkers-Preis: Forscher für künstliches Fruchtwasser ausgezeichnet

[08.12.2017] Mit der Entwicklung künstlichen Fruchtwassers und eines perinatalen Port-Systems zur Behandlung eines vorzeitigen Blasensprunges siegte Professor Michael Tchirikov von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beim Hugo-Junkers-Preis 2017.  mehr»

4.  Elektroautos: ICD-Patienten können beruhigt Tesla fahren

[08.12.2017] Entwarnung für Patienten: Schrittmacher und andere Herz-Devices werden beim Laden und Fahren von Elektroautos nicht gestört.  mehr»

5.  3-D-Technologie: Lebende Zellen als intelligente Tattoos?

[07.12.2017] US-Wissenschaftler haben mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie ein "lebendes Tattoo" entwickelt. Darin enthaltene Bakterien reagieren optisch auf Umweltsubstanzen.  mehr»

6.  Medizintechnik: Brille übersetzt Blinden Farben in Töne

[07.12.2017] Mit einem neuen Gerät können Blinde Farben wahrnehmen und unterscheiden. Eine kleine, auf eine Brille aufgesetzte Kamera filmt dabei ein Objekt und übersetzt seine Eigenschaften in Töne oder Musik, wie der Neurowissenschaftler Amir Amedi von der Hebräischen Universität in Jerusalem erklärt, der das  mehr»

7.  MedTech: Mini-Roboterhandgelenk für die Mikrochirurgie

[07.12.2017] Das italienische Unternehmen Medical Microinstruments (MMI) verfügt nach eigenen Angaben mit seiner neuen Roboterplattform, die speziell für die offene Mikrochirurgie entwickelt wurde, über das kleinste Roboterhandgelenk der Welt.  mehr»

8.  Drug Monitoring: Medikamentenspiegel mit bloßem Auge sichtbar machen

[06.12.2017] Therapeutisches Drug Monitoring (TDM) ist bekannterweise aufwändig und wird bisher nur im Labor durchgeführt.  mehr»

9.  Cinematic Rendering: Großes Kino für Operateure

[05.12.2017] Eine neue Visualisierungstechnologie macht aus MRT- und CT-Aufnahmen fotorealistische Darstellungen.  mehr»

10.  Baby an Bord: HighTech-Taxi für allerjüngste intensivmedizinische Patienten

[05.12.2017] Die Bielefelder Feuerwehr hat einen Babyintensivtransportwagen angeschafft und verbessert so die Versorgung, wenn intensivmedizinische Früh- und Neugeborene transportiert werden müssen. Das Ziel: So wenige Einsätze wie möglich.  mehr»