71.  Medizintechnik: Roboter sollen weicher werden

[04.07.2017] Das Programm "Soft Material Robotic Systems" der Leibniz Universität Hannover wird eines der neuen Schwerpunktprogramme (SPP) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).  mehr»

72.  Europäisches Einheitspatent: Mehr Schutz für Innovationen

[04.07.2017] Die Medizintechnikunternehmen führen seit Jahren die Spitze der Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt an. Die innovative Branche könnte von dem angedachten Einheitspatent profitieren. 2018 soll zunächst das Einheitliche Patentgericht in Paris starten.  mehr»

73.  Forschung: Roboter für minimalinvasive Chirurgie im Bauchraum

[03.07.2017] Roboter sind in der Medizin zunehmend gefragt. Im Rahmen des DFG-Projekts Flexmin entwickeln Forscher der TU Darmstadt einen Rob  mehr»

74.  Unternehmen: Philips baut Medizintechnik mit Übernahme aus

[30.06.2017] Der niederländische Elektrokonzern Philips stärkt sein Medizintechnikgeschäft. Vorstandschef Frans van Houten kündigte jetzt den Kauf des Unternehmens Spectranetics an, das unter anderem Venenkatheter und medizinische Lasergeräte herstellt.  mehr»

75.  Start-ups: Prämierte Medizin-Projekte

[30.06.2017] Der Science4Life Venture Cup 2017 zeichnet Jungunternehmer aus, deren Innovationen den medizinischen Versorgungsalltag erheblich erleichtern könnten. Aktuell beispielsweise in Kliniken oder Kinderarztpraxen.  mehr»

76.  Wettbewerb: Innovative Pilotprojekte ausgezeichnet

[28.06.2017] Die Standortinitiative "Deutschland Land der Ideen" ehrt zahlreiche innovative Medizinprojekte.  mehr»

77.  Innovation: Start-up für personalisierte Immuntherapeutika geehrt

[28.06.2017] Das Start-up Aidcure hat den mit 25 000 Euro dotierten Science4Life Venture Cup 2017 gewonnen. Die Frankfurter Jungunternehmer überzeugten mit ihrer innovativen Technologie-Plattform für die Entwicklung personalisierter Immuntherapeutika.  mehr»

78.  Heil- und Hilfsmittel: Für mehr Freiheit würden Deutsche ihre Kasse wechseln

[27.06.2017] Hätten Patienten bei Medizinprodukten Wahlfreiheit, würde viele ihrer bisherigen Kasse den Rücken kehren - so eine Umfrage. Und: Nicht einmal jeder Fünfte wusste, wer die Medikamentenpreise bestimmt.  mehr»

79.  E-Health: Künstliche Intelligenz bald Rückgrat des Versorgungsalltags?

[27.06.2017] Der Einsatz künstlicher Intelligenz kann die Versorgung optimieren und gleichzeitig helfen, Kosten einzusparen, frohlocken Analysten. Der Weg dorthin gestaltet sich allerdings steinig.  mehr»

80.  MedTech: Implantatespezialist als Innovationsführer gekürt

[26.06.2017] Das Medizintechnikunternehmen Syntellix hat beim 4. Deutschen Mittelstands-Summit am Freitag Innovationsführer des deutschen Mittelstands reüssiert. Die Jury verlieh der 2008 gegründeten Firma das TOP 100-Siegel in der Kategorie Unternehmen bis 50 Mitarbeiter.  mehr»