1.  Neue Wege der Versorgung: Lokales Gesundheitszentrum an der Mosel

[13.11.2018] Mach‘ es wie in Kanada: In zwei Wein-Gemeinden an der Mosel fördert die Bosch-Stiftung ein Lokales Gesundheitszentrum.  mehr»

2.  Zahnärztetag: Front gegen Zahnarzt-Ketten von Investoren

[10.11.2018] Beim Deutschen Zahnärztetag haben die führenden Verbände und Standesorganisationen unisono vor den Folgen wachsender Zahnarzt-Ketten gewarnt, die von Investoren etabliert werden.  mehr»

3.  Kommentar: Goldene Gewinne durch MVZ

[07.11.2018] Es ist eine Großoperation am deutschen Gesundheitswesen. Finanzinvestoren haben die Branche für sich entdeckt. Das Beratungsunternehmen McKinsey schwärmt von „goldenen Gelegenheiten“, die sich für Private-Equity-Unternehmen bieten.  mehr»

4.  Spekulieren mit MVZ: „Regierung tatenlos“

[07.11.2018] Private Kapitalgeber haben die Versorgung als Anlageobjekt im Visier. Die Regierung weiß darum. Nach Ansicht der Linken tut sie aber zu wenig dagegen.  mehr»

5.  MVZ: KV Nordrhein will Konzernbildung bremsen

[06.11.2018] Die KVNo warnt vor der Beteiligung von Finanzinvestoren an MVZ und fordert Gegenmaßnahmen.  mehr»

6.  Praxisgründung: Enge Grenzen für Praxen und MVZ in Wohngebieten

[02.11.2018] In Wohngebieten dürfen sich Medizinische Versorgungszentren nicht beliebig räumlich ausdehnen. Das Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt wies ein Augenheilkunde-Institut in die Schranken.  mehr»

7.  Brandenburg: Poliklinik sichert Versorgung mit angestellten Hausärzten

[29.10.2018] Die Suche war schwierig. Umso mehr freut sich das Carl-Thiem-Klinikum über den Nephrologen und Internisten Thomas Lucke, der jetzt eine Hausarztpraxis in Spremberg führt.  mehr»

8.  Ärztegenossenschaft: Eifel-MVZ bekommt Zulassung nun doch

[22.10.2018] Lange gab es Streit um die Gründung eines dezentralen MVZ in Bitburg, sogar Gesundheitsminister Spahn mischte sich ein. Nach zwei Jahren hat die Ärztegenossenschaft nun ihre Zulassung bekommen.  mehr»

9.  Gesundheitswirtschaftskongress: Lösungswege für Versorgung auf dem Land

[27.09.2018] Viele Institutionen arbeiten an differenzierten Konzepten gegen die Versorgungskrise auf dem Land.  mehr»

10.  BMVZ kritisiert TSVG-Entwurf: Mit Kanonen auf Heuschrecken

[17.09.2018] Kommt Spahns Versorgungsgesetz wie derzeit geplant, bringt das Nachteile für die MVZ, befürchtet deren Berufsverband. Vor allem die angedachte Neuregelung bei der Nachbesetzung von Angestellten-Arztsitzen stößt dem BVMZ sauer auf.  mehr»