21.  MVZ DerArzt: Ärztliche Genossenschafts-MVZ will Hausarztpraxen übernehmen

[31.08.2018] Mit einem Genossenschaftsmodell wollen Ärzte und Geschäftsleute ein Netz hausarztzentrierter MVZ über Deutschland spannen. Ihr ehrgeiziges Ziel: 1000 Praxen mit 2000 angestellten Ärzten bis 2023.  mehr»

22.  MVZ-Gründung: MVZ-Finanzinvestoren ziehen Groll auf sich

[31.08.2018] Die KV Westfalen-Lippe beklagt zunehmende "Industrialisierung" der MVZ-Landschaft. Die Zahnärzte suchen die Hilfe des Gesundheitsministers.  mehr»

23.  Versorgungsgesetz: MVZ kritisieren völlig unklaren Wechsel bei Arztstellen

[22.08.2018] BERLIN. Vor einem "bunten Teppich an Ermessensentscheidungen" in der Folge des Terminservice- und Versorgungsgesetzes warnt der Bundesverband Medizinische Versorgungszentren (BMVZ).  mehr»

24.  Vernetzung : Patientenzentrierte, kommunale und übergreifende Versorgung

[20.08.2018] Moderne Technik soll Ärzten effizientes vernetztes Arbeiten ermöglichen. Ein Hausarztzentrum in Brüggen probiert es aus mit Förderung.  mehr»

25.  Rheinland-Pfalz: Haftbarkeit von MVZ? KV bleibt vage

[17.08.2018] Im Streit um die Haftbarkeit von Genossenschafts-MVZ will die KV keine Empfehlung geben.  mehr»

26.  Medi-Verbund: MZV-Projekt boomt, EDV-Investitionen floppen

[15.08.2018] Fortschritt und Rückschläge verzeichnet der Medi-Verbund in Baden-Württemberg. Die Etablierung von Freiberufler-MVZ nimmt Fahrt auf, doch zwei Digital-Projekte musste der Verbund aufgeben.  mehr»

27.  Genossenschaftsgründung: Nach Spahns Klarstellung eskaliert Streit um Eifel-MVZ

[13.08.2018] Der Hausärzteverband Rheinland-Pfalz nutzt die Steilvorlage — und droht, selbst eine Genossenschaft zu gründen, um Regressen zu entgehen.  mehr»

28.  Mecklenburg-Vorpommern: Mit regionalen Maßnahmen gegen den Ärztemangel

[03.08.2018] Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) setzt in der ambulanten Versorgung außer Niederlassung und MVZ auf regional angepasste Lösungen.  mehr»

29.  Hausbesuche: Landärzte erhalten mehr Regressschutz

[31.07.2018] Auch die regionale Infrastruktur wird künftig ein Grund dafür sein, überdurchschnittlich viele Hausbesuche als Praxisbesonderheit anzuerkennen.  mehr»

30.  Bitburg-Prüm: Spahn mischt sich im Fall des Eifel-MVZ ein

[25.07.2018] Ärzte im Eifelkreis Bitburg-Prüm gründeten eine Genossenschaft, die als Träger eines MVZ agieren sollte, doch dann scheiterte ihr Plan an der Zulassung. Jetzt gibt es eine überraschende Wende - nachdem Bundesgesundheitsminister Spahn einschritt.  mehr»