1.  Medizintechnik: Forschungszentrum kooperiert mit Ärzten

[23.07.2019] Um unnütze Entwicklungen neuer Medizintechnikprodukte zu vermeiden, suchen Forscher engen Kontakt zu Ärzten, um den Bedarf auszuloten. Das zeigte eine Veranstaltung im Vorfeld der Compamed.  mehr»

2.  Merck: Lizenzvereinbarung für CRISPR-Forschung

[22.07.2019] Merck und Broad Institute geben CRISPR-Lizenzvereinbarung zur Förderung von Innovationen bekannt.  mehr»

3.  Frauenmilchbank: Muttermilch spenden jetzt in Hessen möglich

[19.07.2019] In Hessen hat die erste Frauenmilchbank des Landes eröffnet – mit einem für Deutschland bisher „einzigartigem Modell“.  mehr»

4.  Antibiotika: Geflügelwirtschaft feilt an Plänen zur Reduktion

[19.07.2019] Deutsche Geflügelwirtschaft legt Bundeslandwirtschaftsministerin einen Strategieentwurf zur Antibiotika-Reduzierung vor.  mehr»

5.  Diabetestechnologie: Bern rüstet Forschung auf

[18.07.2019] Die Universität Bern und das Diabetes Center Berne (DCB) schaffen gemeinsam vier Professuren, die sich mit Forschung und Entwicklung im Bereich der Diabetestechnologie befassen. Damit gewinnt die Berner Diabetes-Forschung nach Uniangaben an internationaler Bedeutung, was den Standort nachhaltig  mehr»

6.  Digital Health: Notfallhelfer-Einsatz per App

[18.07.2019] Minuten, die über Leben oder Tod entscheiden können: Eine App soll in Bitterfeld helfen, Leben nach plötzlichem Herzstillstand zu retten. Schnellere Hilfe dank freiwilliger Helfer, so lautet das Konzept dahinter.  mehr»

7.  München Klinik: Investition in Modernisierung

[17.07.2019] Der Krankenhausbetreiber München Klinik und der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers sind eine achtjährige Partnerschaft eingegangen.  mehr»

8.  Gen-Scheren: BfR nimmt Bürger mit ins Boot

[17.07.2019] Welche ethische Fragen stellen sich in einer Gesellschaft, die sie sich auf biotechnische Methoden einlässt? Dem geht das BfR mit Bürgern auf den Grund.  mehr»

9.  Fitness-Daten sammeln: Sport meets KI

[17.07.2019] Ein bundesweites Netzwerk will die Daten von Sportlern bündeln, um darauf basierend Anwendungen zu entwickeln, von denen die Gesundheitsförderung der Bevölkerung profitieren soll.  mehr»

10.  „HIChol“: Neues Netzwerk für Cholestase-Forschung

[15.07.2019] Das Bundesforschungsministerium fördert ein Netzwerk namens HIChol zur Erforschung hereditärer intrahepatischer Cholestasen mit 1,9 Millionen Euro, teilt die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) mit, die an dem Forschungsvorhaben beteiligt ist.  mehr»