71.  Chefin des GKV-Spitzenverbands: Geld ist da, jetzt müssen neue Strukturen folgen

[29.12.2017] Die Finanzlage ist gut " überfällige Strukturreformen dürfen jetzt nicht auf die lange Bank geschoben werden, sagt GKV-Spitzenverbandschefin Doris Pfeiffer.  mehr»

72.  Heilpraktikerverbände: "Heilpraktikerberuf bleibt wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens!"

[27.12.2017] Zwei große Heilpraktikerverbände erklären die Krise der Branche für beendet. Sie sehen sich vom Damoklesschwert des Münsteraner Kreises befreit.  mehr»

73.  Innovationsfonds: AOK Nordost reüssiert mit fünf Projekten

[22.12.2017] Die Kasse will die Versorgung auf verschiedenen Gebieten vorantreiben von den Kinderschuhen bis zum Pflegebett.  mehr»

74.  Betriebsmedizin: Freiberufler haftet bei mangelnder Impf-Aufklärung

[22.12.2017] Das Bundesarbeitsgericht spricht den Arbeitgeber von der Haftung frei, wenn ein Angestellter nach der Impfung durch einen freiberuflichen Betriebsarzt einen Impfschaden geltend machen will.  mehr»

75.  Rheuma: GBA beschließt Regeln für ASV-Teams

[21.12.2017] Ein Jahr nach dem Grundsatzbeschluss über die Schaffung einer ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) für Rheuma hat der Bundesausschuss jetzt notwendige Detailregelungen beschlossen.  mehr»

76.  "Mobile Lebensretter": App alarmiert Ärzte und Sanitäter

[21.12.2017] Eine App soll Menschen in Not helfen, bevor der Rettungswagen vor Ort ist. Dafür ruft sie Ersthelfer in der Nähe herbei.  mehr»

77.  Pflegemafia: Organisierte Kriminalität schwer zu fassen

[20.12.2017] Ist das Pflegestärkungsgesetz III nur ein Papiertiger im Kampf gegen den Abrechnungsbetrug? Ja, zumindest, wenn es um die Pflegemafia geht, so der MDS.  mehr»

78.  CIRS im Ärztenetz: Strategien gegen den Fehlerteufel

[20.12.2017] Das Ärztenetz Qualität und Effizienz Nürnberg hat CIRS in Praxen etabliert. Über erste Erfahrungen berichtet Netzchef Dr. Veit Wambach.  mehr»

79.  Ambulante Operationen: Hybrid-DRG das Beste aus zwei Welten?

[19.12.2017] Ob ein Patient stationär oder ambulant operiert wird, entscheidet sich nicht immer nach der Indikation und den individuellen Bedürfnissen. Auch die unterschiedlichen Abrechnungssysteme spielen in dieser Frage eine Rolle.  mehr»

80.  Über zehn Jahre VÄndG: So wirken die wichtigsten Spielregeln des Gesetzes

[19.12.2017] Vor über zehn Jahren machte sich der Gesetzgeber daran, flexiblere Strukturen für die Niederlassung zu schaffen und Kooperationen stärker zu fördern. Die Wirkungen des zugehörigen Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes in 5 Punkten.  mehr»