1.  Kommentar zur Videosprechstunde: Anschubfinanzierung nötig

[22.05.2018] Manchmal wird der unabhängige Betrachter nur mit Mühe schlau aus den Entscheidungen des Bewertungsausschusses zu neuen Leistungen in der vertragsärztlichen Versorgung.  mehr»

2.  Digitalisierung : Sand im Praxisgetriebe? Dann nützen digitale Helfer nichts

[22.05.2018] Der Einsatz digitaler Tools in der Praxis ob Hard- oder Software nützt nicht viel, wenn es im Praxismanagement insgesamt nicht rund läuft. Wichtig sind gut aufgesetzte Prozesse.  mehr»

3.  CGM: 25.000 Praxen sind in der Telematikinfrastruktur drin

[18.05.2018] Das Tempo des Online-Rollouts der Gesundheitskarte ist derzeit hoch. 25.000 Arztpraxen und MVZ sind aktuell an die Telematikinfrastruktur angeschlossen, meldet die CompuGroup Medical (CGM).  mehr»

4.  Studie: Cyber-Kriminalität und EU-Datenschutzgrundverordnung kümmern Kleinstunternehmen nicht

[18.05.2018] Wenn Cyberkriminelle Unternehmen attackieren, ist am häufigsten eine E-Mail der Türöffner: 59 Prozent der erfolgreichen Cyber-Angriffe auf kleine und mittlere Firmen erfolgten über Anhänge oder Links in der elektronischen Post.  mehr»

5.  Schleswig-Holstein: Kammer geht für Wahlaufruf neue Wege

[18.05.2018] Kammer wirbt um eine hohe Wahlbeteiligung. Als Akteur in der Landespolitik ist sie hoch geachtet.  mehr»

6.  Datenschutz: Expertenforen bieten Tipps zur DSGVO-Umsetzung

[18.05.2018] Zur Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung im Gesundheitswesen werden auch Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Die neuen Vorgaben gelten für Ärzte nicht nur für Patientendaten, sondern betreffen auch den Beschäftigtendatenschutz.  mehr»

7.  Gesundheitskarte: Klarstellung zur E-Karte freut Ärzte und Krankenkassen

[16.05.2018] Das BMG hat sich in einem Schreiben an die Selbstverwaltung klar zur E-Card bekannt. Kassen und KBV zeigen sich zufrieden.  mehr»

8.  Deep Learning: Künstliche Intelligenz beginnt in der Praxis

[16.05.2018] Bei Künstlicher Intelligenz denkt man an lernfähige Roboter und schlaue Computer - doch weit gefehlt. Immer stärker spielt sie bei kleinen Software-Anwendungen eine Rolle, die auch Einzug in Medizin und Arzptraxen halten.  mehr»

9.  Gängelung befürchtet: Anästhesisten begehren bei Telematikinfrastruktur auf

[14.05.2018] Die ambulant tätigen Anästhesisten in Deutschland fühlen sich mit Blick auf die Anbindung an die Telematikinfrastruktur gegängelt aus ihrer Sicht herrscht mangelnder Wettbewerb bei den obligaten Konnektoren.  mehr»

10.  Vernetzung: Ärztetag fordert ein zweites E-Health-Gesetz

[11.05.2018] Delegierte positionieren sich zur E-Patientenakte und erwarten eine Fristverlängerung bei der Anbindung an die TI.  mehr»