1.  Papierlose Praxis: Techniker startet Versuch mit eAU

[20.09.2017] 225 Millionen DIN-A5-Blätter fielen bei 75 Millionen Krankschreibungen in deutschen Arztpraxen vergangenes Jahr an. Das rechnet aktuell die Techniker Krankenkasse vor, die am Dienstag Entlastung und einen Pilotversuch zur digitalen Krankschreibung ankündigte.  mehr»

2.  Digitalisierung: Wer nicht investiert, verliert

[20.09.2017] Um die Chancen der Digitalisierung im Gesundheitswesen zu nutzen sind nach Berechnungen der HSH Nordbank gewaltige Investitionen erforderlich. Bundesweit könnten in den kommenden Jahren 129 Milliarden Euro anfallen.  mehr»

3.  E-Health: E-Rezept ist in Echtzeit in der Apotheke

[20.09.2017] Die Möglichkeiten der Telemedizin werden in Deutschland bei weitem nicht ausgeschöpft. Was heute bereits geht, konnten Besucher vergangene Woche in Frankfurt beim E-Health-Kongress erleben. Zum Beispiel am Stand der Dänen.  mehr»

4.  AOK-Chef zu Telematikinfrastruktur: gematik neu denken

[18.09.2017] Zu viele Regularien und zu wenig Handlungsspielraum: AOK-Chef Martin Litsch hält die Entscheidungsstrukturen in der gematik für gescheitert und fordert ein Umdenken in Sachen Telematikinfrastruktur.  mehr»

5.  Arztinformation: Industrie wünscht "schlankes System"

[14.09.2017] Der vfa warnt, das geplante Arztinformationssystem (AIS) könnte zur Verordnungssteuerung missbraucht werden.  mehr»

6.  Health-IT: Jens Naumann führt Bundesverband Gesundheits-IT

[14.09.2017] Jens Naumann ist neuer Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes Gesundheits-IT (bvitg). Sein Fokus liegt auf einer E-Health-Strategie.  mehr»

7.  Selektivverträge: Offene IT-Schnittstelle wird greifbar

[14.09.2017] Die KV Westfalen-Lippe (KVWL) will gemeinsam mit Krankenkassen und PVS-Herstellern nach Wegen für die Öffnung der Schnittstellen in den Praxisverwaltungssystemen (PVS) für alle Selektivverträge suchen.  mehr»

8.  Telematik: KVWL gibt nun doch das Go zur Bestellung

[14.09.2017] Noch im Juni empfahl KVWL-Vorstand Thomas Müller Ärzten in Sachen Telematik und Konnektor "aggressives Abwarten". Eine Sicht, die sich nun geändert hat.  mehr»

9.  E-Health-Kongress: Minister fordert schnelles E-Health-Gesetz II

[13.09.2017] Beim E-Health-Kongress am Mittwoch in Frankfurt nahm sich Hessens Gesundheitsminister die Betreibergesellschaft der Telematikinfrastruktur zur Brust.  mehr»

10.  Videosprechstunde: Neustart mit den ersten zertifizierten Anbietern?

[13.09.2017] Ist die Videosprechstunde als Leistung im EBM ein Rohrkrepierer? Zunächst sah es so aus, weil kein einziger Anbieter die für die Regelversorgung erforderliche Zertifizierung hatte. Das hat sich mittlerweile geändert. Doch die Kritik an der Honorarhöhe bleibt.  mehr»