Ärzte Zeitung, 11.06.2013

Terminsysteme

Data-AL kooperiert mit Mahr und Partner

NEU-ISENBURG. Der Praxissoftware-Anbieter Data-AL bietet künftig gemeinsam mit dem Fuldaer Unternehmen Mahr & Partner ein Terminmanagement-System für seine Software Data-AL an.

Integriert wird das System VisWa, das die Fuldaer Unternehmer gemeinsam mit Arztpraxen entwickelt haben. Das neue Modul trage den Namen Data-AL Praxisverwaltung powered by VisWa, berichtet Martin Mahr, Geschäftsführer bei Mahr & Partner.

"Der Nachfrage unserer Anwender nach einem zuverlässigen und sicheren Terminsystem mit Online-Anbindung können wir mit VisWa nun nachkommen", erklärt Data-AL Geschäfstführer Dr. Ingolf Lense.

Aber auch ohne Onlineanbindung lassen sich laut Mahr die Funktionen des Systems nutzen. Zudem handele es sich nicht um eine Cloud-Lösung, die Daten bleiben auf dem Praxisserver. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »