1.  Chef des Bundesverbands Gesundheits-IT: Ein nationaler Plan für E-Health muss her!

[23.02.2018] Die Digitalisierung wird die medizinische Versorgung signifikant verändern, ist sich Jens Naumann sicher. Der Vorstandschef des Bundesverbands Gesundheits-IT mahnt daher eine gesellschaftliche Diskussion über Nutzen und Risiken von E-Health an.  mehr»

2.  E-Health: Berlin Institute holt IT-Spezialistin an Bord

[22.02.2018] An der Charité sollen jetzt IT-Standards zur Interoperabilität im Gesundheitswesen erprobt werden.  mehr»

3.  Telematik-Infrastruktur: Niedersachsens KV rät Ärzten zu TI-Anschluss

[22.02.2018] Die KV Niedersachsen macht Druck bei der Anbindung ihrer Mitglieder an die Telematikinfrastruktur (TI).  mehr»

4.  Datensicherheit: Digital-Health-Leitplanken sollen Ärzte im Alltag unterstützen

[21.02.2018] Das Patient Empowerment ist eines der Ziele, die das Aktionsbündnis Patientensicherheit mit seinen Handlungsempfehlungen zu Digitalisierung und Patientensicherheit verfolgt.  mehr»

5.  TI-Anschluss / conhIT: medisign und DGN bringen eigenes Paket

[16.02.2018] Der Markt für Komponenten zum Anschluss an die Telematikinfrastruktur formiert sich. DGN und medisign haben jetzt ein eigenes Angebot angekündigt.  mehr»

6.  Anwendung: Software soll Abrechnung in HzV verbessern

[16.02.2018] Eine einzige Anwendung statt verschiedener Module je HzV-Vertrag: Ärzten soll das die Abrechnung vereinfachen.  mehr»

7.  Pilotprojekt zur Fernbehandlung: DocDirekt - "Wo wir sind, ist vorne"

[13.02.2018] Die KV Baden-Württemberg ist Pilotregion: Das Fernbehandlungsverbot ist im Rahmen des Projekts DocDirekt ausgesetzt. KV-Vize Fechner und TeleClinic-Chefin Jünger über Perspektiven und Stolpersteine des Vorhabens im Interview.  mehr»

8.  E-Health: Der große Sprung für die Telemedizin?

[05.02.2018] Im Mai fällt voraussichtlich das Fernbehandlungsverbot. Das könnte den Wettbewerb um Videosprechstunden befeuern.  mehr»

9.  CGM-Jahreszahlen: Online-Rollout der TI schlägt noch kaum zu Buche

[05.02.2018] Die CompuGroup Medical ist 2017 erneut gewachsen. Zufrieden gibt sich das Unternehmen mit dem Start des Online-Rollouts der Gesundheitskarte.  mehr»

10.  KBV: Weitere Anbieter in Sicht in Telematikinfrastruktur

[05.02.2018] Im Zuge der Anbindung der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur hat KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel weitere Anbieter für Konnektoren in Aussicht gestellt.  mehr»