1.  AOK, TK und Vivantes: Gemeinsames Basteln an Schnittstelle für E-Akte

[12.12.2018] Gemeinsam mit dem Berliner Klinikkonzern Vivantes entwickeln AOK und Techniker Krankenkasse (TK) eine einheitliche Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen Gesundheitsakten.  mehr»

2.  Innovationen aus dem Praxisalltag: Hausärztin schwört auf Terminvermittlung per Fax

[12.12.2018] Die Allgemeinärztin Hanneke Lambregts hat zur Lösung eines Problemes eine alte Technik neu entdeckt: Damit ihre Patienten schnell einen Facharzttermin erhalten, nutzt sie ihr Fax-Gerät.  mehr»

3.  Konnektoren: Baumgärtner will TI-Anschluss verweigern und dann klagen

[10.12.2018] An den Konnektoren scheiden sich die Geister. Medi-Vorstand Dr. Werner Baumgärtner sucht jetzt die juristische Auseinandersetzung. Sein Ziel: Sicherheitslücken in den Geräten feststellen zu lassen.  mehr»

4.  Pathologen: Digital Health - eine Frage der Standards

[08.12.2018] Die Pathologen wollen eine koordinierende Stelle für die Interoperabilität im digitalen Gesundheitswesen beim Bundeskanzleramt angedockt sehen.  mehr»

5.  Telematikinfrastruktur: Medi will bis Jahresende Klage erheben

[04.12.2018] KBV und Kassen versuchen, das Problem veralteter Gesundheitskarten zu lösen. Derweil will Medi weiter die Kosten einklagen, auf denen Ärzte sitzen geblieben sind.  mehr»

6.  Gesundheitskarte: Nur aktuelle Karten sind auch gültig

[03.12.2018] Wenn Versicherte von ihrer Krankenkasse eine neue elektronische Gesundheitskarte zugeschickt bekommen, dann ist nur noch diese gültig – auch dann, wenn auf der alten Karte ein späteres Ablaufdatum steht.  mehr»

7.  Notfallmanagement: Protokoll für Notfallpatienten entwickelt

[29.11.2018] Weil Dr. Jörg Sandmann das Formular zur Krankenhausbehandlung inhaltlich nicht ausreichte, entwickelte er ein eigenes Übergabeprotokoll für seine Notfallpatienten.  mehr»

8.  E-Health: Telematikinfrastruktur jetzt offen für weitere Anbieter

[28.11.2018] Über die Telematikinfrastruktur (TI) sollen in Zukunft nicht nur gesetzliche Anwendungen wie der Stammdatenaustausch, Notfalldaten, E-Patientenakte und Medikationsplan laufen.  mehr»

9.  Online-Videosprechstunde: Nordrhein sagt Ja zur neuen Fernbehandlung

[26.11.2018] In Nordrhein soll künftig auch die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten möglich sein.  mehr»

10.  Mitspracherecht gefordert: Ärzte-Verbände kritisieren ePA-Konzept

[26.11.2018] Wer soll beim Konzept für die E-Patientenakte den Hut aufhaben? Die Kritik von Verbänden und medizinischen Fachgesellschaften am „Letter of Intent“ von Ärzten und Krankenkassen verdichtet sich.  mehr»