21.  Cybercrime: Bei Hackerangriff sofort Strafanzeige!

[01.10.2018] Nicht lange fackeln: Wird der Praxis-PC gehackt und es geht gar eine Lösegeldforderung ein, sollte der Arzt Strafanzeige erstatten. Das rät Oberstaatsanwalt Markus Hartmann.  mehr»

22.  TK: E-Akte hauptsächlich für Praxis-Patienten

[27.09.2018] Die Techniker Kasse will mit ihrer elektronischen Gesundheitsakte "TK Safe" besonders Patienten in Praxen ansprechen. Auch Ärzte sollen jetzt mit ins Boot.  mehr»

23.  Praxen, aufgepasst: AOK warnt vor gefälschten E-Mails

[27.09.2018] Unter der Absenderadresse des AOK-Bundesverbandes sind aktuell gefälschte E-Mails im Umlauf. Der Anhang der Mail sollte unter keinen Umständen geöffnet werden, warnt der Verband.  mehr»

24.  Bundesgesundheitsministerium: Positiver Wettbewerb um E-Akten

[27.09.2018] Die elektronische Patientenakte soll spätestens 2021 allen GKV-Versicherten zur Verfügung stehen. Die Initiativen der Kassen zu E-Akten könnten wertvolle Erkenntnisse liefern, so ein Experte.  mehr»

25.  Cyber-Angriffe: "Hacker kommen wie durch eine offene Tür in Arzt-Systeme"

[25.09.2018] Nehmen niedergelassene Ärzte Gefahren durch Cyber-Angriffe ernst genug? Sie selbst glauben das mehrheitlich. Ein Sicherheitsexperte gießt Wasser in den Wein.  mehr»

26.  Telematikinfrastruktur: Petition Nach Technikpanne Frist verlängert

[25.09.2018] Vorübergehend war es nicht möglich, die Online-Petition zur Fristverlängerung des TI-Anschlusses für Praxen zu zeichnen. Bayerns KV bringt das auf die Palme.  mehr»

27.  Telematikinfrastruktur: Berliner Ärzte hängen in TI-Warteschleife

[25.09.2018] Die Frist zur Einführung der TI muss für Ärzte verlängert werden, fordert auch die KV Berlin.  mehr»

28.  E-Health: Bundesagentur für Digitalisierte Medizin?

[24.09.2018] Um die Interoperabilität bei der Digitalisierung der medizinischen Forschung und Versorgung zu gewährleisten, fordert die Branche eine zentrale Aufsicht.  mehr»

29.  Telematikinfrastruktur: KBV rechnet mit großer TI-Bestellwelle

[24.09.2018] Stehen die Ärzte in den Startlöchern, um groß in die Telematikinfrastruktur einzusteigen? Die KBV sieht zumindest keinen Grund mehr, es nicht zu tun.  mehr»

30.  Nicht-approbierte Gesundheitsberufe: Bei TI und E-Akte sollen alle Behandler mit ins Boot

[21.09.2018] Therapeuten fordern, dass sie in den Aufbau der Telematikinfrastruktur einbezogen werden und Zugriff auf die elektronische Patientenakte erhalten.  mehr»