1.  Praxismanagement : apoBank startet Portal zu Digital Health

[15.12.2018] Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat ihr Angebot um ein Online-Portal zu Digital Health erweitert. Der vom Kompetenzzentrum apoHealth ins Leben gerufene Service richtet sich unter anderem an Vertreter der Heilberufe, aber auch Unternehmen und Start-ups.  mehr»

2.  Weiterbildung zum Badearzt: In 240 Stunden das Kurarztwesen erlernen

[15.12.2018] Wer Badearzt werden will, muss eine Weiterbildung absolvieren. Informationen dazu, zu Leistungen und Honorar – all das ist im Kurarztvertrag geregelt.  mehr»

3.  Von der Kö in die hessische Provinz : Die Rückkehr des Badearztes nach Schlangenbad

[15.12.2018] Die Allgemeinärztin Dr. Sabine Thiel bringt die Region westlich von Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Patienten Treppen steigen lässt statt eines Belastungs-EKG – und wie sie einmal 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte.  mehr»

4.  Nachfolgersuche: Nordrhein setzt auf Workshops

[14.12.2018] Praxisabgabe leicht gemacht: Die KV Nordrhein berichtet von guten Erfahrungen mit ihrem Workshop für Ärzte.  mehr»

5.  Von 20 auf 25 Wochenstunden: GKV will Ärzte zu mehr Sprechstunden zwingen

[13.12.2018] Gesetzlich Versicherte sollen schneller einen Arzttermin erhalten. Eine Erhöhung der Mindestsprechstundenzahl ist deshalb „absolut richtig und notwendig“, so der GKV-Spitzenverband.  mehr»

6.  Baden-Württemberg: Interkollegiales Impfstoffportal eingerichtet

[13.12.2018] Weil Influenza-Impfstoffe knapp geworden sind, hat die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) ein interkollegiales Impfstoffportal für ihre Mitglieder eingerichtet.  mehr»

7.  Gekaufte Bewertungen: jameda mahnt 18 Ärzte ab

[13.12.2018] 18 Ärzte wurden von Jameda abgemahnt, weil diese nachweislich positive Bewertungen bei Agenturen gekauft hätten. Das teilt die Jameda GmbH mit. Die Bewertungen seien entfernt worden.  mehr»

8.  Ärztlicher Beirat: Lob und Kritik für E-Akten der Kassen

[13.12.2018] Der Einsatz der von Krankenkassen angebotenen elektronischen Gesundheitsakten kann aus ärztlicher Sicht unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll sein, findet der Ärztliche Beirat Telematik in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

9.  Innovationen aus dem Praxisalltag: Hausärztin schwört auf Terminvermittlung per Fax

[12.12.2018] Die Allgemeinärztin Hanneke Lambregts hat zur Lösung eines Problemes eine alte Technik neu entdeckt: Damit ihre Patienten schnell einen Facharzttermin erhalten, nutzt sie ihr Fax-Gerät.  mehr»

10.  Kommentar zur Telemedizin: Der analoge Patient

[11.12.2018] Digital statt analog – das gilt heute für die kleinsten Winkel des Lebens. Auch unterm Weihnachtsbaum regiert Technik, mit Fitnesstrackern, Smartwatches oder sprachgesteuerten Assistenten. Doch während der Alltag rasant digitalisiert wird, sind viele Arzt-Patienten-Beziehungen noch offline.  mehr»