11.  Datenschutz: Parlament verabschiedet Gesetzreform

[08.07.2019] Entwarnung für Praxen und MVZ: Der Bundestag hat die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten gelockert.  mehr»

12.  Softwareentwicklung: Digitale Impfschutz-Hilfe für Hausärzte

[06.07.2019] Eine seit Juli eingesetzte Software soll Hausärzte unterstützen und für höhere Impfraten bei Erwachsenen sorgen.  mehr»

13.  Bundessozialgericht: Bei „untypischer Ausrichtung“ der RLV gibt‘s mehr

[05.07.2019] Zur Anerkennung von Praxisbesonderheiten muss eine Praxis eine „untypische Ausrichtung“ aufweisen. Nur dann steht ihr ein erhöhtes Regelleistungsvolumen zu.  mehr»

14.  Wirtschaftsplattform: Neue Kammer setzt sich für LGBTIQ ein

[04.07.2019] Organisation fokussiert Belange LGBTIQ×-geführter Praxen, Pflegedienste oder Fitnessstudios.  mehr»

15.  Bundessozialgericht: EBM-Änderungen müssen vor Abrechnungsbeginn bekannt sein

[01.07.2019] Ärzte müssen nach dem Beginn eines Quartals keine grundlegenden Änderungen der Abrechnungsregeln mehr fürchten. Wie das BSG jetzt entschied, müssen diese zuvor und transparent veröffentlicht werden.  mehr»

16.  Interview zur neuen DEGAM-Leitlinie: Der Primärarzt soll Patienten steuern

[28.06.2019] Die neue DEGAM-Leitlinie gibt Hausärzten viele praktische Hinweise im Versorgungsalltag. Doch die Fachgesellschaft verfolgt damit auch politische Ziele, wie der Co-Autor und DEGAM-Vize Professor Martin Scherer im Interview erläutert.  mehr»

17.  Wettbewerbshüter: Weniger Fälle im Gesundheitswesen

[26.06.2019] Mit 370 Anfragen und Beschwerden hat die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs 2018 rund 140 Fälle im Gesundheitswesen weniger zu bearbeiten gehabt als im Vorjahr.  mehr»

18.  Portoerhöhung: Versand-Dienstleister setzt auf verschlüsselte Mails

[26.06.2019] Angesichts des zum 1. Juli steigenden Portos steigt der Kostendruck auf Praxen und Kliniken, die noch viele Briefe mit der Post versenden.  mehr»

19.  Anerkennungsverfahren : NRW will Vorreiterrolle einnehmen

[26.06.2019] Um sich beim Buhlen um medizinische Fachkräfte aus dem Ausland, einen Vorteil zu verschaffen, setzt Nordrhein-Westfalen etwa auf elektronische Antragsstellung.  mehr»

20.  Bewertungsausschuss: EBM-Änderungen und Vergütung im TSVG nun geregelt

[26.06.2019] Der Bewertungsausschuss hat die Umsetzung des TSVG in einen Beschlussentwurf gepackt, der nun vorliegt. Er konkretisiert, was Ärzte beachten müssen, um etwa Honorarzuschläge zu kassieren.  mehr»