11.  Kommentar zu Sprechstundenzeiten: Politik als Windmaschine

[15.05.2018] Manchmal wundert man sich schon, wie Politik praktisch gemacht wird. Das angeblich Bismarck zugeschriebene Bonmot, wonach die Produktion von Gesetzen denen von Würsten gleiche, muss man dafür gar nicht bemühen. Solides Handwerk darf der Wahlbürger aber schon verlangen.  mehr»

12.  Regierung: Die Sprechstunden nicht im Blick

[15.05.2018] 25 statt mindestens 20 Stunden fordert die Koalition - "Schaufensterpolitik", sagen die Grünen. Einen Überblick, wie viel Zeit Ärzte derzeit für Kassenpatienten aufbringen, hat die Regierung nicht.  mehr»

13.  Plausibilitätskontrolle: Ärzte brauchen bei Zeitprofilprüfungen gute Argumente

[15.05.2018] Ärzte, die mit ihrem Zeitprofil auffällig geworden sind, sollten gut darlegen können, warum sie schneller als der Durchschnitt gearbeitet haben.  mehr»

14.  Brandenburg: Bürokratie ein Dorn im Hausarztauge

[14.05.2018] Hausärzte im Nordosten sind mit ihrem Job zufrieden auch wenn sie ihnen hie und da Anerkennung vermissen.  mehr»

15.  Marketing: Ohne Bett keine "Praxisklinik"

[11.05.2018] Gibt es keine Möglichkeit, einen Patienten auch nur vorübergehend stationär aufzunehmen, darf sich eine Praxis nicht als "Praxisklinik" bezeichnen.  mehr»

16.  Vorwürfe gegen Ärzte: Manipulierte Abrechnung dominiert in Nordrhein

[09.05.2018] Die Anzahl an Vorwürfen gegen nordrheinische Ärzte wegen Fehlverhaltens war im Jahr 2016 überschaubar. Das Gros der Ärzte und Psychotherapeuten verhält sich demnach korrekt.  mehr»

17.  Umfrage: Patienten wollen ihre Daten mit Ärzten teilen

[07.05.2018] Die Deutschen wollen mehr digitale Gesundheitsanwendungen. Aber (noch) nicht von Apple oder Google.  mehr»

18.  Bertelsmann Stiftung: Patienten wollen mehr Infos über Ärzte

[07.05.2018] Patienten in Deutschland erfahren bei der Suche nach einem Arzt relativ wenig über dessen Kompetenz und Hygiene in seiner Praxis. Das ließe sich ändern, sagt die Bertelsmann Stiftung.  mehr»

19.  E-Health: Fernbehandlung - An vielen Fronten tut sich was

[07.05.2018] Die Fernbehandlung wird bei den privaten Krankenversicherern immer populärer. Mit der Arag Kranken beteiligt sich nach der Barmenia und der Debeka nun bereits der dritte Versicherer an einem PKV-Modellversuch in Baden-Württemberg.  mehr»

20.  Gutachten: Bedarfsplanungs-Gutachten offenbart radikale Ansichten

[07.05.2018] Mehr Steuerung, die Förderung von Arztnetzen, sektorenübergreifende Planung. Ein Konsortium von Gutachtern schlägt eine radikale Neuausrichtung der ambulanten Bedarfsplanung vor.  mehr»