21.  Von Regressen zermürbt: Zwei hessische Hausärzte geben auf

[07.05.2018] Drei Regresse waren zu viel: Nach acht Jahren haben zwei hausärztlich tätige Ärzte ihre Praxis in Fulda geschlossen und wollen jetzt ihr Glück in der Schweiz finden. KV, Berufsverband und Kasse verweisen auf die Gesetzeslage.  mehr»

22.  Patientenbefragung: E-Services von Ärzten erwartet

[04.05.2018] Das Thema Fernbehandlung spaltet die Ärzteschaft, die Mehrheit der Patienten hingegen scheint sich einen Online-Kontakt zu Ärzten zu wünschen. Das geht aus einer Patientenbefragung der apoBank hervor.  mehr»

23.  Umfrage: Krankfeiern ist für viele ein Kavaliersdelikt

[04.05.2018] Für viele Arbeitnehmer ist es offenbar kein Problem, auch einmal krank zu feiern.  mehr»

24.  Fernbehandlung: DrEd-Geschäft mit deutschen Kunden floriert

[03.05.2018] LONDON. Die in London ansässige Tele-Sprechstunde "DrEd" hat 2017 in Deutschland 200.000 neue Kundenkontakte verzeichnet. Damit habe sich das Gesamtaufkommen von 2011 dem Jahr der Unternehmensgründung bis 2016 in nur einem Jahr auf über 400.000 Behandlungen verdoppelt.  mehr»

25.  Praxis-EDV / DSGO: Sicheres Netzwerk in der Praxis ist Garant für Datenschutz

[03.05.2018] Die Europäische Datenschutzgrundverordnung wirft viele Fragen zur Organisation der Praxisabläufe im Hinblick auf den Datenschutz auf. Es gilt aber auch, ein paar grundsätzliche Aspekte zu beachten.  mehr»

26.  Nordrhein: Sprechstundenbedarf treibt Regresszahlen hoch

[01.05.2018] Nach drastischer Absenkung des Aufgreifbetrages häufen sich in Nordrhein jetzt die Regressanträge zum Sprechstundenbedarf. Je Arzt fordern die Kassen zwischen 30 und 500 Euro zurück.  mehr»

27.  Praxis-Ansiedlung: 70 Quadratmeter zu viel spalten die Gemeindegemüter

[30.04.2018] Im bayerischen Röhrmoos soll eine Gemeinschaftspraxis ein neues Gebäude in der Ortsmitte beziehen. Nun könnte das Projekt daran scheitern, dass ein Arzt die Gemeinde verlassen hat und sich ein Raumüberschuss auftut.  mehr»

28.  Regress: Plausi-Prüfungen halber Zulassung nehmen in Berlin zu

[30.04.2018] In Berlin nehmen die Plausi-Prüfungen bei Vertragsärzten mit halber Zulassung zu.  mehr»

29.  Fallbeispiele: So ersetzen MVZ den Landarzt

[30.04.2018] Wo die Versorgung auf dem Lande dünn wird, übernehmen hausärztlich geführte MVZ die Behandlung der Patienten. Betriebswirtschaftlich sinnvoll ist das nicht unbedingt. Doch Dr. Bernhard Landers aus der Eifel ist überzeugt: "Das ist die schönste Medizin".  mehr»

30.  Umfrage: Patienten sehen Nachholbedarf bei Digitalisierung

[27.04.2018] Die Online-Kommunikation mit ihren Ärzten wird von Patienten zunehmend als Service erwartet. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) unter 1000 Personen über 18 Jahren ergeben.  mehr»