21.  Top-Jobs: Teilzeit würde Ärztinnen überzeugen

[06.12.2018] Frauen sind bei der Besetzung von Spitzenpositionen in Universitätskliniken nach wie vor in der Minderheit. In Teilzeit wäre der Chefsessel aber durchaus reizvoll.  mehr»

22.  Bundessozialgericht / Abrechnung: KV-Genehmigung ist nicht rückwirkend möglich

[06.12.2018] Genehmigungspflichtige Leistungen dürfen ohne KV-Genehmigung nicht abgerechnet werden. Eine rückwirkende Genehmigung ist ausgeschlossen, urteilte das Bundessozialgericht.  mehr»

23.  Regresse: KV Nordrhein will Antragsflut kanalisieren

[05.12.2018] KV-Chef Bergmann sieht vor allem bei dem Thema Regresse dringenden Gesprächsbedarf mit den Kassen.  mehr»

24.  Doppeltes Paradox: Bremst die Laborreform Ärzte aus?

[05.12.2018] Bremst die Laborreform Ärzte aus, die Laborbefunde indikationsgerecht anfordern? Die Diskussion darüber hat sechs Monate nach der Reform an Fahrt aufgenommen.  mehr»

25.  Nach der Reform: Labor – Rückgang in der Menge, Kürzungen beim Bonus

[05.12.2018] Die Laborreform sollte den Mengenzuwachs im Labor aufhalten. Der Plan scheint aufzugehen. Gespart wird aber nicht nur bei den Leistungen.  mehr»

26.  Telematikinfrastruktur: Medi will bis Jahresende Klage erheben

[04.12.2018] KBV und Kassen versuchen, das Problem veralteter Gesundheitskarten zu lösen. Derweil will Medi weiter die Kosten einklagen, auf denen Ärzte sitzen geblieben sind.  mehr»

27.  Gesundheitskarte: Nur aktuelle Karten sind auch gültig

[03.12.2018] Wenn Versicherte von ihrer Krankenkasse eine neue elektronische Gesundheitskarte zugeschickt bekommen, dann ist nur noch diese gültig – auch dann, wenn auf der alten Karte ein späteres Ablaufdatum steht.  mehr»

28.  Praxisgründung: KV Nordrhein mit neuer Website zur Niederlassung

[03.12.2018] Die KV Nordrhein bündelt auf einer neuen Website Wissenswertes rund um die Niederlassung als Vertragsarzt im Rheinland: auf www.arzt-sein-in-nordrhein.de.  mehr»

29.  Practica 2018: Hausärzte hoffen auf Leitlinie im Kampf gegen Überdiagnostik

[03.12.2018] Allgemeinärzte beschäftigen sich nahezu täglich damit, Patienten vor unnötiger Diagnostik und unsinniger Behandlung zu schützen. Nicht immer gelingt dieser Spagat.  mehr»

30.  Tag der Privatmedizin: Ist mein Patient überhaupt für Fernbehandlung geeignet?

[03.12.2018] Darf ein Arzt nach der Lockerung des Fernbehandlungsverbots auch Patienten in anderen Bundesländern telemedizinisch behandeln? Grundsätzlich ja, hieß es beim Tag der Privatmedizin. Allerdings gibt es Stolpersteine.  mehr»