21.  Krankenpflege: Spahn will Kliniken Personalstärke vorgeben

[30.07.2018] Gesundheitsminister Jens Spahn will für jedes Krankenhaus in Deutschland die Mindestpersonalstärke in der Pflege berechnen lassen. Wird diese Vorgabe dann unterschritten, soll es Sanktionen geben.  mehr»

22.  Prävention: Check-up 35 bald nur noch alle drei Jahre

[27.07.2018] Gesetzlich Versicherte sollen in Zukunft nur noch alle drei Jahre Anspruch auf eine Gesundheitsuntersuchung haben. Dafür wird der Check-up erweitert.  mehr»

23.  Arbeitsrecht: Hitze am Arbeitsplatz wie heiß darf es in der Praxis sein?

[27.07.2018] Deutschland schwitzt. Und die Hitze macht vielen auch am Arbeitsplatz zu schaffen. Da sind Praxen keine Ausnahme.  mehr»

24.  Telematikinfrastruktur: Kein eigenes Gesetz für Breitbandversorgung im Gesundheitswesen

[26.07.2018] Die Bundesregierung sieht derzeit offensichtlich keinen Anlass, für die Breitbandversorgung im Gesundheitswesen ein eigenes Gesetz auf die Beine zu stellen.  mehr»

25.  Kommentar zum TSVG: Zwei Euro für einen Termin

[25.07.2018] Damit Patienten schneller einen Termin beim Facharzt erhalten, sollen Hausärzte für die Terminvermittlung entlohnt werden. Das hat Spahn auch im Referentenentwurf zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verankert.  mehr»

26.  Spahns TSVG-Entwurf: Viele Neuregelungen für Ärzte auf dem Land

[24.07.2018] Spahns neuer Gesetzentwurf sieht jede Menge Neuerungen vor, die Landärzte betreffen - etwa in Sachen Praxisbesonderheiten und Zulassungsbeschränkungen. Und: Die Länder dürfen künftig bei der Bedarfsplanung mehr mitmischen.  mehr»

27.  Kommentar zum TSVG-Entwurf: Formel mit Unbekannten

[23.07.2018] Die Rechnung von Jens Spahn geht so: Mit der Ausweitung der Sprechzeiten sollen Patienten schneller einen Termin bekommen. Ein Leistungsversprechen, für das die Politik am Ende kaum den Kopf hinhalten wird.  mehr»

28.  Entwurf Versorgungsgesetz: Zuckerbrot und Peitsche für Ärzte

[23.07.2018] Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt die "Hobbypraxen" ins Visier. Mehr Kontrolle, aber auch mehr Geld für Ärzte sieht der Entwurf des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) vor, der am Montag vorgelegt wurde.  mehr»

29.  Spahn kündigt Gesetz an: Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

[20.07.2018] Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.  mehr»

30.  DSGVO-Vorgabe: Was die Datenschutz-Folgenabschätzung ist

[20.07.2018] Praxen, Kliniken und MVZ, die in großem Stil Patientendaten verarbeiten, müssen laut Datenschutzgrundverordnung eine Datenschutz-Folgenabschätzung absolvieren. Medizinrechtler erläutern, wie das geht und was das überhaupt ist.  mehr»