51.  Kommentar zur Fernbehandlung: Berufspolitischer Unsinn

[24.09.2018] Was macht es eigentlich für einen Eindruck, wenn den einen untersagt bleibt, wozu die anderen keineswegs verpflichtet werden? Beispiel: Fernbehehandlungsverbot.  mehr»

52.  Berufspolitik: Spaltpilz Fernbehandlung?

[24.09.2018] Bei der Umsetzung des diesjährigen Ärztetagsbeschlusses zur Lockerung des ausschließlichen Fernbehandlungsverbotes bilden sich auf Landesebene Fronten zwischen den zuständigen Kammern.  mehr»

53.  Interview: Der Antibiotika-Wahnsinn

[24.09.2018] Resistenzen gegen Antibiotika sind ein wachsendes Problem, insbesondere durch den unkritischen Einsatz in Praxis und Klinik. Im Interview erläutert Professor André Gessner von der Universität Regensburg, wie sich dieser Trend bremsen lässt.  mehr»

54.  Antibiotikatherapie: Antibiotika-Verordnung auch ohne Labordiagnostik

[21.09.2018] Der Beschlusses des Erweiterten Bewertungsausschusses zur Antibiotikatherapie habe manche Ärzte verunsichert, schreibt die KV Hamburg. Es herrsche der Glaube vor, dass vor jeder Antibiotikatherapie bei Atemwegsinfektionen zwingend eine Diagnostik im Labor erfolgen müsse.  mehr»

55.  Honorarbeschlüsse: Steigender Behandlungsbedarf bringt mehr Honorar

[21.09.2018] Die Veränderungsraten für die Morbidität und Demografie in den KVen stehen jetzt fest. Im Schnitt erhalten Ärzte ein Plus von 0,6 Prozent durch steigende Morbidität.  mehr»

56.  DSGVO-Vorgaben: Das ist bei einer Datenpanne zu tun

[21.09.2018] Bei einem Datenleck in der Praxis sind Inhaber nach der Datenschutzgrundverordnung verpflichtet, dies zu melden. Wem und wie, das erläutern Medizinrechtler.  mehr»

57.  Plausiprüfung: KVWL nimmt mehr Praxisgemeinschaften unter die Lupe

[21.09.2018] Zukünftig prüft die KV Westfalen-Lippe mehr Praxisgemeinschaften hinsichtlich gemeinsamer Patienten. Dafür sollen die Ärzte bei eventuellen Rückforderungen weicher fallen - und für neue Praxen gibt es einen Welpenschutz.  mehr»

58.  EGMR-Urteil: Abtreibungsgegner darf Ärzte nicht Mörder nennen

[20.09.2018] Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat einem katholischen Abtreibungsgegner die Grenzen aufgezeigt. Dieser hatte Ärzte, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen, als "Mörder" bezeichnet.  mehr»

59.  Bitkom-Konferenz: Digital Health Fortschritte in Trippelschritten

[20.09.2018] Staatssekretär Dr. Thomas Gebhardt wirbt für ein neues Denken in puncto Telemedizin. Diese könne viel zu einer intensiveren Arzt-Patienten-Beziehung beitragen.  mehr»

60.  Arbeitsunfähigkeit: Psychotherapeuten wollen krankschreiben dürfen

[20.09.2018] Sollen Teilkrankschreibungen eingeführt werden? Ja, findet die Bundespsychotherapeutenkammer und fordert: Psychologischen Psychotherapeuten muss es erlaubt sein, AU-Bescheinigungen auszustellen  mehr»