61.  Prüfanträge im 1. Halbjahr 2018: 5360 Prüfungen von Sprechstundenbedarf allein in Nordrhein

[15.05.2019] Niedergelassene Ärzte in Nordrhein bekommen weiter viele Prüfanträge der Krankenkassen wegen der unzulässigen Verordnung von Sprechstundenbedarf. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNo) hat die Prüfungsstelle für das erste Halbjahr 2018 insgesamt 5360 Anträge versandt.  mehr»

62.  RKI: Aktuelle Informationen zu Antibiotikaresistenzen

[15.05.2019] Das Robert Koch-Institut (RKI) hat seine Seiten zu Antibiotikaresistenz überarbeitet. Diese geben einen Überblick von Grundlagen über One Health und Antibiotic-Stewardship-Programmen bis hin zu neuen Entwicklungen, teilt das RKI mit.  mehr»

63.  Abrechnungstipps UV-GOÄ: Es gibt mehr Arbeitsunfälle, als man denkt

[15.05.2019] Die UV-GOÄ gilt immer für die Patientenbehandlung nach Arbeitsunfällen. Doch die Unfallversicherung erstreckt sich auch auf Fälle, die Hausärzten nicht auf den ersten Blick einleuchten. Genauer hinzuschauen lohnt sich in jedem Fall.  mehr»

64.  EuGH-Urteil: Praxen und Kliniken müssen Arbeitszeit voll erfassen

[14.05.2019] Krankenhäuser und Arztpraxen müssen wie alle anderen Arbeitgeber die Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer komplett erfassen. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) geurteilt.  mehr»

65.  TSVG-Kritik: Bremer Brandbrief an Minister Spahn

[14.05.2019] Dr. Thomas Pospiech, Hausarzt in Bremen, ist wütend über die Auswirkungen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) auf seine Praxisorganisation. Nun hat er an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Protestbrief geschrieben und einen zweiten an seine Kollegen in Bremen.  mehr»

66.  Substitution im Knast : Justizvollzug missachtet BÄK-Richtlinien konsequent

[14.05.2019] Hinter Gittern gelten die Richtlinien der BÄK nur eingeschränkt. Zu oft werden Substitutionsbehandlungen abgebrochen, wenn ein opiatabhängiger Mensch eine Haftstrafe antreten muss. Die Folgen können verheerend sein.  mehr»

67.  Mobile Arbeit: Pausen fallen öfter unter den Tisch

[13.05.2019] Beschäftigte mit überwiegend mobiler Arbeit haben häufiger verkürzte Ruhezeiten und lassen öfter Pausen ausfallen als solche mit einem überwiegend festen Arbeitsort. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Links-Fraktion im Bundestag hervor.  mehr»

68.  Immobilienmarkt: Angebot hält mit Nachfrage nicht Schritt

[11.05.2019] Die Landesbausparkassen (LBS) sehen noch keine Entspannung auf dem deutschen Wohnungsmarkt.  mehr»

69.  Datenschutz-Bericht: Keine DSGVO-Abmahnwelle gegen Ärzte, aber viele Defizite

[10.05.2019] Ein Jahr DSGVO – die Abmahnwelle gegen Ärzte ist ausgeblieben. Doch der Bundesdatenschutzbeauftragte sieht auch Probleme durch die DSGVO und beim Datenschutz im Gesundheitswesen.  mehr»

70.  Telematikinfrastruktur: Datenschützer bringt Zündstoff in die Diskussion zur TI

[10.05.2019] Der Anschluss an die Telematikinfrastruktur hält nicht nur die Ärzte in Atem, auch der Bundesbeauftragte für den Datenschutz ist gefragt. Und er tut sich mit den Antworten überraschend schwer.  mehr»