Ärzte Zeitung, 22.02.2011

Gesundheitsmanagement

Kernkonzepte für den Betriebsalltag

Kernkonzepte für den Betriebsalltag

Leistungsdruck, Flexibilisierungszwang und der demografische Wandel kennzeichnen unsere Arbeitswelt und erfordern eine neue Sichtweise auf den arbeitenden Menschen: Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsarbeit sind gefragt, um Mitarbeiter gesund zu erhalten und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu fördern.

Doch die Aufgabe "Gesundheitsmanagement" stellt Personaler, Gesundheitsverantwortliche und Geschäftsführung vor eine komplexe und oft unklare Auftragslage:

Wo anfangen? Welche Bereiche abdecken? Wen einbeziehen? Wie Erfolge messen? - Dieses Buch zeigt Kernprozesse und neue Wege im Gesundheitsmanagement auf und gibt viele Hilfestellungen für praxisorientierte Leser.

Uhle, Thorsten, Treier, Michael: Betriebliches Gesundheitsmanagement. Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt - Mitarbeiter einbinden, Prozesse gestalten, Erfolge messen. 1st Edition., 2011, VI, 372 S. 50 Abb. Mit CD-ROM., Geb., 44,95 Euro. ISBN: 978-3-540-95933-5

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Europäische Impfwoche - Same procedure as last year!

Heute starten die Europäischen Impfwochen. Am Beispiel Masern werden beträchtliche Defizite in Deutschland deutlich - und dass es seit Jahren kaum Fortschritte gibt. mehr »

Blick ins Gehirn offenbart beste Therapie-Option

Einige Depressive sprechen besser auf Verhaltenstherapien an, andere auf Antidepressiva. Ein Blick ins Hirn per fMRT zeigt, welcher Ansatz den meisten Erfolg verspricht. mehr »

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen und Opposition weht scharfer Gegenwind. mehr »