Ärzte Zeitung, 22.02.2011

Gesundheitsmanagement

Kernkonzepte für den Betriebsalltag

Kernkonzepte für den Betriebsalltag

Leistungsdruck, Flexibilisierungszwang und der demografische Wandel kennzeichnen unsere Arbeitswelt und erfordern eine neue Sichtweise auf den arbeitenden Menschen: Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsarbeit sind gefragt, um Mitarbeiter gesund zu erhalten und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu fördern.

Doch die Aufgabe "Gesundheitsmanagement" stellt Personaler, Gesundheitsverantwortliche und Geschäftsführung vor eine komplexe und oft unklare Auftragslage:

Wo anfangen? Welche Bereiche abdecken? Wen einbeziehen? Wie Erfolge messen? - Dieses Buch zeigt Kernprozesse und neue Wege im Gesundheitsmanagement auf und gibt viele Hilfestellungen für praxisorientierte Leser.

Uhle, Thorsten, Treier, Michael: Betriebliches Gesundheitsmanagement. Gesundheitsförderung in der Arbeitswelt - Mitarbeiter einbinden, Prozesse gestalten, Erfolge messen. 1st Edition., 2011, VI, 372 S. 50 Abb. Mit CD-ROM., Geb., 44,95 Euro. ISBN: 978-3-540-95933-5

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fünf wichtige Fakten zur Herzgesundheit der Deutschen

Heute wurde in Berlin der Herzbericht 2017 vorgestellt. Es zeigt sich, dass Herzerkrankungen jeglicher Art weiter zunehmen. mehr »

Trumps Leibarzt attestiert dem US-Präsidenten beste Gesundheit

US-Präsident Donald Trump attestierte sich kürzlich selbst kerngesund und ein "stabiles Genie" zu sein. Sein Leibarzt bestätigte ihm jetzt einen überragenden Gesundheitszustand – mit einer Einschränkung. mehr »

Der Belegarzt – KBV und Onkologen präsentieren neuen Teamplayer

Mit einer Neudefinition des Belegarztes wollen KBV und Onkologen die sektorübergreifende Krebsversorgung realisieren. mehr »