Ärzte Zeitung, 23.01.2012

Berufsverband lädt zum Azubi-Tag für MFA ein

NEU-ISENBURG (reh). Am 17. März lädt der Landesverband Ost des Verbands medizinischer Fachberufe (VmF) gemeinsam mit der Landesärztekammer (LÄK) Hessen zum Azubi-Tag ein.

Das ganztägige Programm, das dieses Jahr in der Carl-Oelemann-Schule der LÄK Hessen in Bad Nauheim stattfindet, richtet sich an auszubildende Medizinische, Zahnmedizinische und Tiermedizinische Fachangestellte.

Schwerpunkte im Bereich der MFA sind die Themen Arbeitssicherheit,und Umgang mit Notfallpatienten und professionelles Auftreten. Außerdem werden Einblicke in die praktische Prüfung gegeben.

Verbandsmitglieder zahlen für das Seminar 40 Euro, Nichtmitglieder 50 Euro (inkl. Verpflegung). Zudem sind laut dem VmF Gruppenrabatte möglich.

www.vmf-online.de

Topics
Schlagworte
Personalführung (2979)
Organisationen
VMF (84)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Dicker Hals = dickes Risiko fürs Herz

Nicht nur ein dicker Bauch spricht Bände – der Halsumfang eignet sich ebenfalls, um das kardiovaskuläre Risiko abzuschätzen. mehr »

Junge Ärzte müssen etwas zur Versorgung auf dem Land beitragen!

Politik und Verbände mühen sich ab, um junge Ärzte für die Versorgung auf dem Land zu begeistern. Blogger Dr. Jonas Hofmann-Eifler sieht die Verantwortung ein Stück weit auch bei sich und seinen Kollegen. mehr »

MDK lehnt Pflegeanträge seltener ab

Kommen die Pflegereformen bei den Versicherten an? Neuen Zahlen zufolge fallen weniger Antragssteller durchs Raster und erhalten somit Leistungen. mehr »