Ärzte Zeitung, 15.12.2008
 

Die Heizkosten gehen wieder deutlich zurück

HAMBURG (dpa). Praxischefs können sich auf deutliche Entlastungen bei den Heizkosten einrichten. Der Preis für Heizöl hat sich nach Berechnungen des Hamburger Energie-Informationsdienstes EID seit seinem Höchststand im Sommer annähernd halbiert.

Im Durchschnitt von 14 deutschen Städten mussten die Kunden am Freitag 51,90 Euro für 100 Liter bezahlen. Das ist ein Rückgang von mehr als 46 Euro gegenüber Juli.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Harter Tobak für die Tabakbranche

Was soll die Politik gegen Nikotinsucht tun? Wie schädlich sind Tabakerhitzer? Diese Fragen beschäftigten die diesjährige Tabakkontroll-Konferenz. mehr »

Das Transplantationsgesetz und seine Folgen

Vor 20 Jahren ging das Transplantationsgesetz an den Start. Was hat sich seitdem verändert? Eine Hoffnung zumindest hat sich nicht erfüllt: die Zunahme postmortaler Organspenden. mehr »

Brexit und NHS - Es gilt das gebrochene Wort

Von den Ankündigungen der "Leave Campaign" ist nichts übrig. 350 Millionen Pfund sollte der Gesundheitsdienst NHS nach dem Brexit mehr bekommen. Geld, das dringend gebraucht wrüde. mehr »