Ärzte Zeitung, 25.06.2010
 

Praxistipp

Aufbruch zu neuen Ufern kann sich bis zuletzt lohnen

FRANKFURT AM MAIN (ger). "Ist es für mich sinnvoll, noch fünf Jahre vor dem Ruhestand eine neue Kooperation einzugehen?" Vor dieser Frage stehen viele niedergelassene Ärzte, die ein Leben lang ihre Einzelpraxis betrieben haben und nun sehen, wie sich die Versorgungslandschaft um sie herum verändert. Diese Ärzte sollten Angebote für Kooperationen auf jeden Fall prüfen, empfiehlt die Deutsche Bank.

Die verschiedenen Möglichkeiten einer Kooperation, sei es in überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaften, in Praxisnetzen oder in größeren Ärztezentren, bieten für Ärzte Chancen, etwas kürzer zu treten und dadurch Ihre Lebensqualität zu steigern - ohne das Leistungsangebot für die Patienten zu reduzieren.

"Für eine Praxis, die in modernen Kooperationen organisiert ist, wird es zudem leichter sein, einen Nachfolger zu finden", sagt Caroline Roos, Leiterin Heilberufeberatung der Deutschen Bank.

Am Ende könne dies auch zu einer Wertsteigerung der Praxis führen - und damit zu einem höheren Erlös für die Praxis des abgebenden Arztes.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

So schützen sich Krebskranke vor Stigmatisierung

Wer an Krebs erkrankt, muss sich auch mit der damit verbundenen Stigmatisierung auseinandersetzen. Forscher raten zu gezielten Gegenstrategien. mehr »

Kassen rücken beim Arztinfo-System von der Steuerung via Ampel ab

Nutzenbewertungen neuer Arzneimittel durch den GBA finden bei Ärzten bisher oft nur wenig Beachtung. Ein Arztinfo-System soll das ändern. Der GKV-Spitzenverband hat dafür jetzt einen Prototypen präsentiert. mehr »

Sport tut den Gelenken gut - auch bei Multimorbidität

Selbst Arthrosepatienten mit schweren Begleiterkrankungen profitieren von regelmäßigem körperlichem Training. Es gibt allerdings eine Voraussetzung. mehr »