Ärzte Zeitung, 22.03.2011

Gesundheitszentrum Lusanum offiziell eröffnet

LUDWIGSHAFEN (maw). In Ludwigshafen ist am Samstag das Lusanum genannte Gesundheitszentrum offiziell an den Start gegangen. 28 Fachärzte der verschiedensten Disziplinen finden sich dort genauso unter einem Dach wie eine Apotheke, ein Blumengeschäft sowie ein privater Abrechnungsdienstleister.

Initiiert wurde das 17,3 Millionen Euro schwere Projekt von dem Internisten Dr. Heinz Rauch, der auch als Geschäftsführer fungiert. Insgesamt brachten 23 Kommanditisten 20 Prozent Eigenkapital auf. Auf einen externen Investor wurde bewusst verzichtet, wie Rauch in seiner Eröffnungsrede betonte.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Mehr Sicherheit vor Arzneimittel-Pfusch

Die aktuellen Arznei-Skandale haben den Gesetzgeber auf den Plan gerufen. Die Kompetenz der Bundesinstitute bei Rückrufen soll gestärkt werden. Generell soll es mehr Schutz vor Arzneimittel-Pfusch geben. mehr »

Muster-Weiterbildung in trockenen Tüchern

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat einstimmig die Gesamt-Novelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) für Ärzte beschlossen und veröffentlicht. mehr »

Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst. mehr »