Ärzte Zeitung, 08.02.2013
 

Desinfektion

Überblick über geeignete Mittel

NEU-ISENBURG. Die Bandbreite an Herstellern und Produkten zur Desinfektion in der Praxis ist groß. Auskunft dazu, welche Mittel zum Gebrauch in der Praxis geeignet sind, gibt die Desinfektionsmittel-Liste des Verbundes für Angewandte Hygiene (VAH).

In der kostenpflichtigen Liste sind laut VAH alle von der Desinfektionsmittel-Kommision zertifizierten Präparate enthalten.

Die Liste soll als Basis für die Auswahl von Desinfektionsmitteln für die routinemäßige und prophylaktische Desinfektion in Krankenhaus und Praxis sowie in öffentlichen Einrichtungen und anderen Bereichen, in denen Infektionen übertragen werden können, dienen.

Die Liste enthalte nur Produkte, für die ein Konformitätsbewertungsverfahren durch unabhängige Experten durchgeführt worden ist. (maw)

http://www.vah-online.de/

Weitere Beiträge zur Serie:
"Ausblick 2013"

Teil 9: Harninkontinenz

Teil 8: Pflege

Teil 7: Hygiene in der Praxis

Teil 6: Schmerzen

Teil 5: Demenz

Teil 4: COPD

Teil 3: Sexualität

Teil 2: Prävention

Teil 1: Unisex-Tarife

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text