Ärzte Zeitung, 20.06.2016

Gewalt gegen Ärzte

Saar-KV startet Online-Umfrage

SAARBRÜCKEN. Die KV Saarland startet in dieser Woche eine Online-Befragung zum Thema "Gewalt gegen Ärzte". Das hat der KV-Vorsitzende Dr. Gunter Hauptmann auf der KV-Vertreterversammlung am Mittwoch in Saarbrücken angekündigt. Die Befragung soll bis zum September laufen.

Das Thema hat seit dem tödlichen Angriff auf eine Ärztin in Saarbrücken im März vergangenen Jahres bei den Ärztevertretern an der Saar erheblich an Bedeutung gewonnen (wir berichteten). Damals hatte ein psychisch kranker Mann eine 52-jährige Neurologin mit acht Schüssen in ihrer Praxis getötet. Das Landgericht Saarbrücken hatte später entschieden, dass der Täter dauerhaft in die Psychiatrie kommt. (kin)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Reiseimpfungen 2018 – Welcher Schutz ist nötig?

Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen. mehr »

Mehr Trinken bringt kranken Nieren nichts

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion einen höheren Wasserkonsum nahezulegen, nützt nicht viel: Die Harnmenge nimmt etwas zu, doch die Nierenfunktion verbessert sich nicht. mehr »

Drogenbeauftragte möchte keine "Legalisierungsdiskussion"

Die Zahl der Rauschgiftdelikte steigt und steigt, wie die neueste Statistik des Bundeskriminalamts zeigt. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung warnt vor einer "Normalität" beim Konsum bestimmter Drogen. mehr »