21.  Bewertungsausschuss: 70 Millionen Euro Honorar zu verteilen

[24.09.2018] KBV und GKV-Spitzenverband haben sich auf die Veränderungsraten geeinigt, die den KVen als Basis für ihre Honorarverhandlungen dienen. Welche Region profitiert davon?  mehr»

22.  Honorarbeschlüsse: Steigender Behandlungsbedarf bringt mehr Honorar

[21.09.2018] Die Veränderungsraten für die Morbidität und Demografie in den KVen stehen jetzt fest. Im Schnitt erhalten Ärzte ein Plus von 0,6 Prozent durch steigende Morbidität.  mehr»

23.  Internistentag: Internisten warnen vor zusätzlicher Bürokratie für Ärzte

[17.09.2018] Die Internisten kritisieren Spahns Versorgungsgesetz: Es bringe noch mehr Bürokratie, aber wenig (Patienten-)Nutzen.  mehr»

24.  Cybersicherheit: Wenn die Medizin verwundbar wird

[10.09.2018] Ein Cyber-Angriff kann den Betrieb in einer Klinik zeitweise um Jahrzehnte zurückwerfen, was sich vor zwei Jahren im Lukaskrankenhaus in Neuss zeigte. Es gibt jedoch wirksame Gegenmaßnahmen, beweist das Beispiel einer Klinik in Mittelhessen.  mehr»

25.  Geplante Mindestsprechzeiten: Warum mehr Sprechzeit schlecht für Patienten ist

[07.09.2018] Gesundheitsminister Spahn will die Vertragsärzte zu fünf Stunden zusätzlicher Pflichtsprechzeit verdonnern. Doch diese Änderung könnte ausgerechnet zulasten der Patienten gehen.  mehr»

26.  Ärzte-Umfrage: Bürokratie kostet einen Arbeitstag pro Woche

[07.09.2018] Ärzte verbringen knapp 7,5 Stunden pro Woche mit Verwaltungstätigkeiten, legt eine KBV-Umfrage unter Medizinern offen. Die Mehrheit der Befragten findet, dass zu wenig Zeit für die Behandlung der Patienten zur Verfügung steht.  mehr»

27.  Westfalen-Lippe: Portalpraxen als Hoffnungsanker für bessere Patientensteuerung

[06.09.2018] Ob Kassen, KV oder Landespolitiker: In Westfalen-Lippe sehen sie Portalpraxen als passendes Instrument, um Ordnung in die Notfallversorgung zu bringen. Doch auf dem Land kann das schwierig werden.  mehr»

28.  Arzttermin: Wartezeiten von Kassen- und Privatpatienten im Vergleich

[05.09.2018] Wartezeiten müssen sowohl privat als auch gesetzlich Versicherte in Kauf nehmen. Dabei ist es beileibe nicht immer so, dass Privatpatienten schneller dran kommen, wie die Ergebnisse der KBV-Befragung zeigen.  mehr»

29.  Wertschöpfung: So wichtig ist die Gesundheitswirtschaft für die Bundesländer

[03.09.2018] Die Gesundheitswirtschaft ist eine der größten Branchen in Deutschland. Sie wächst nachhaltig überproportional und gibt Millionen Menschen Brot und Arbeit. Wir zeigen in einer Karte, wie wichtig die Gesundheitswirtschaft in den einzelnen Bundesländern ist.  mehr»

30.  Niedersachsen: KV ruft zu Protest auf

[31.08.2018] Kein gutes Haar lässt die KV Niedersachsen an Spahns Versorgungsgesetz. Trotz verordneter Mehrarbeit für die Praxen bleibt Ärzten am Ende weniger Zeit für ihre Patienten, findet die KV.  mehr»