41.  Hungerstreik: Arzt kämpft für eine bessere Cannabis-Therapie

[31.08.2017] Das Gesetz zur Verordnung von Cannabis-Präparaten muss dringend nachgebessert werden, ist Dr. Franjo Grotenhermen überzeugt und stellt das Essen ein.  mehr»

42.  Online-Terminservice: Ärzte wollen Patienten akquirieren

[31.08.2017] Ärzte nutzen Online-Systeme für das Terminmanagement vorrangig deshalb, weil sie sich Wettbewerbsvorteile und eine verbesserte Praxisorganisation davon versprechen.  mehr»

43.  Innovation für die Praxis: Herzinsuffizienz-Selbsttest wird an Hochschule getestet

[31.08.2017] Dr. Klaus Edel hat einen Fragebogen entwickelt, der Herzinsuffizienz-Patienten früher identifizieren soll. Bald soll der Test auch Hausärzte unterstützen.  mehr»

44.  Geschäftszahlen: apoBank: Erstes Halbjahr besser als erwartet

[30.08.2017] Die Ertragslage der apoBank ist stabil. Zuwachs bringt vor allem das Wertpapiergeschäft.  mehr»

45.  Studie: Internetzugang statt Lesezirkel

[23.08.2017] Jederzeit online zu sein, gehört längst zum allgemeinen Lebensstil. Auch Kliniken und Arztpraxen werden sich dem nicht verschließen können und ihren Patienten zunehmend Netzzugang anbieten müssen. Davon ist zumindest der WLAN-Anbieter MeinHotspot überzeugt.  mehr»

46.  Kostenstrukturanalyse: Jeder vierte Euro von Privatpatienten

[23.08.2017] Die Kostenstrukturanalyse Arztpraxen bestätigt die hohe Bedeutung der Privatmedizin für Praxen. Die Abhängigkeit von Privat- und IGeL-Patienten ist in den Fachgruppen allerdings unterschiedlich ausgeprägt.  mehr»

47.  Kommentar: Förderung nach Kassenlage

[22.08.2017] Von Wolfgang van den Bergh Der Jubel war groß, als in diesem Frühjahr KV und Kassen in Hessen in trauter Einigkeit ein neues Förderpaket für Ärzte geschnürt und verabschiedet hatten. Ärzte sollten sich in von Versorgungslücken bedrohten Regionen rascher niederlassen können.  mehr»

48.  World Humanitarian Day: Mehr Rechte für freiwillige Ärzte gefordert

[18.08.2017] Die Ärztekammer Niedersachsen setzt sich für tarifliche Freistellungsoptionen für angestellte Ärzte ein, die einen humanitären Hilfseinsatz planen.  mehr»

49.  Bevölkerungsbefragung: Krebs macht Deutschen am meisten Angst

[16.08.2017] Jeder fünfte Einwohner wäre bereit, im Falle einer Krebserkrankung bis zu 100 Kilometer zur Behandlung zu fahren.  mehr»

50.  Angehörigenpflege: Häufig leidet die Berufstätigkeit

[16.08.2017] Pflegen über 50-Jährige ihre Eltern, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie gleichzeitig berufstätig sind bei Frauen um durchschnittlich bis zu 7,2 Prozentpunkte, bei Männern sogar um bis zu 11,8 Prozentpunkte. Frauen reduzieren zudem ihre Arbeitszeit um durchschnittlich 12,4 Prozent.  mehr»