51.  Beschlüsse: Ja zur Fernbehandlung in Thüringen und Niedersachsen

[27.09.2018] Sowohl in Thüringen als auch in Niedersachsen wurde der Weg für die Fernbehandlung freigemacht. Die Delegierten beider Ärztekammern folgten den Beschlüssen des Ärztetages.  mehr»

52.  Berufliche Qualifizierung: Diese Fördermittel für MFA-Fortbildungen gibt es

[27.09.2018] Wenn sich MFA fortbilden, übernehmen Ärzte meist die Kosten dafür. Dabei gibt es Fördermöglichkeiten, die Praxen in Anspruch nehmen können - doch viele Ärzte kennen sie nicht.  mehr»

53.  Anrufbeantworter: Tipps für die akustische Visitenkarte der Arztpraxis

[26.09.2018] Ob geänderte Praxis-Öffnungszeiten oder Ferien: Zur Gestaltung des Anrufbeantworter-Textes gibt die KV Nordrhein Tipps.  mehr»

54.  Tätigkeiten im Vergleich: So teilt sich die Arbeitszeit von Ärzten auf

[24.09.2018] Wie viel Zeit bringen Ärzte für Kassenpatienten auf - wie viel für Bürokratie? Und wie groß sind die Unterschiede zwischen Stadt- und Landpraxen und in den Facharztbereichen? Unsere Grafik liefert die Antworten.  mehr»

55.  Bewertungsausschuss: 70 Millionen Euro Honorar zu verteilen

[24.09.2018] KBV und GKV-Spitzenverband haben sich auf die Veränderungsraten geeinigt, die den KVen als Basis für ihre Honorarverhandlungen dienen. Welche Region profitiert davon?  mehr»

56.  Honorarbeschlüsse: Steigender Behandlungsbedarf bringt mehr Honorar

[21.09.2018] Die Veränderungsraten für die Morbidität und Demografie in den KVen stehen jetzt fest. Im Schnitt erhalten Ärzte ein Plus von 0,6 Prozent durch steigende Morbidität.  mehr»

57.  Internistentag: Internisten warnen vor zusätzlicher Bürokratie für Ärzte

[17.09.2018] Die Internisten kritisieren Spahns Versorgungsgesetz: Es bringe noch mehr Bürokratie, aber wenig (Patienten-)Nutzen.  mehr»

58.  Cybersicherheit: Wenn die Medizin verwundbar wird

[10.09.2018] Ein Cyber-Angriff kann den Betrieb in einer Klinik zeitweise um Jahrzehnte zurückwerfen, was sich vor zwei Jahren im Lukaskrankenhaus in Neuss zeigte. Es gibt jedoch wirksame Gegenmaßnahmen, beweist das Beispiel einer Klinik in Mittelhessen.  mehr»

59.  Geplante Mindestsprechzeiten: Warum mehr Sprechzeit schlecht für Patienten ist

[07.09.2018] Gesundheitsminister Spahn will die Vertragsärzte zu fünf Stunden zusätzlicher Pflichtsprechzeit verdonnern. Doch diese Änderung könnte ausgerechnet zulasten der Patienten gehen.  mehr»

60.  Ärzte-Umfrage: Bürokratie kostet einen Arbeitstag pro Woche

[07.09.2018] Ärzte verbringen knapp 7,5 Stunden pro Woche mit Verwaltungstätigkeiten, legt eine KBV-Umfrage unter Medizinern offen. Die Mehrheit der Befragten findet, dass zu wenig Zeit für die Behandlung der Patienten zur Verfügung steht.  mehr»