61.  Partnerwechsel in der BAG: Ausscheiden des Partners mindert Praxiswert

[05.10.2017] Was bedeutet das Ausscheiden eines Partners für die Gemeinschaftspraxis? Eine neue Serie der "Ärzte Zeitung" zeigt, wie sich Streit vermeiden lässt.  mehr»

62.  Kommentar: Die Prioritäten der Gründer

[05.10.2017] Mehr Hausärzte aufs Land? Die aktuelle Analyse hausärztlicher Existenzgründungen des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank liefert ein disparates Bild von den Trends zur Niederlassung.  mehr»

63.  Buchtipp: Konflikte in der Praxis besser managen

[05.10.2017] Der Patient kocht vor Wut über das lange Sitzen im Wartezimmer. Der Kollege regt sich über eine Formulierung im Arztbrief auf. Diese und ähnliche Situationen kosten den Arzt viel Zeit und Nerven lassen sich im Arbeitsalltag aber nicht gänzlich vermeiden.  mehr»

64.  Existenzgründung: Hausärzte bleiben Einzelkämpfer

[05.10.2017] Entscheiden sich Hausärzte für die Niederlassung, so taten sie das im Zeitraum 2015/2016 immer noch mehrheitlich als Einzelkämpfer. Wie die aktuelle Existenzgründungsanalyse zeigt, ist aber auch Selbstständigkeit in Kooperationen eine beliebte Option.  mehr»

65.  Praxisführung: Kartensystem schont Arzt-Nerven

[29.09.2017] In vielen Praxen geht es montags drunter und drüber. Zwei Ärzte aus Göppingen haben den Montagssturm entschärft und mit ihrer Idee die Jury beim Praxis-Preis 2016 beeindruckt.  mehr»

66.  Kodierung: Neue ICD-Version hat es für Praxen in sich

[27.09.2017] Mit der neuen Version der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-11), die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) plant, könnte die Diagnose-Kodierung für Ärzte wesentlich komplexer werden.  mehr»

67.  Geheimhaltung: Schweigepflicht betrifft nach neuem Recht auch Dienstleister

[27.09.2017] Nicht nur Praxismitarbeiter, auch externe Dienstleister machen sich jetzt strafbar, wenn sie Patientengeheimnisse ausplaudern. Ärzte müssen diesen Personenkreis am besten schriftlich zur Geheimhaltung verpflichten.  mehr»

68.  Goldstandard in der Kommunikation: Sichere Fax-Alternativen für Praxen

[22.09.2017] Auch im Zeitalter der Digitalisierung ist das Fax in deutschen Praxen das Kommunikationsmittel Nummer eins. Dabei bieten die Arztsoftwarehäuser weitaus sicherere Alternativen - häufig sogar ohne Mehrkosten.  mehr»

69.  Ärztliche Vergütung: Keine Wahlgeschenke beim Honorar

[22.09.2017] Nach den Beschlüssen zum Honorar 2018 ist der Katzenjammer bei den Verbänden groß. Angesichts der Reserven der Krankenkassen hatten sich die Ärzte mehr erhofft. Ihnen bleibt nur, auf extrabudgetär vergütete Leistungen auszuweichen.  mehr»

70.  DMP Asthma und COPD: Neuer Leitfaden für Praxisteams

[20.09.2017] Die AOK hat einen weiteren DMP-Leitfaden mit Tipps und Arbeitshilfen für die Versorgung von Asthma und COPD-Patienten veröffentlicht.  mehr»