51.  AWMF: Neue Mindestmengen im Gespräch

[12.06.2018] Bei einer AWMF-Tagung wird das Potenzial von Mindestmengen ausgelotet. Denn die Spielregeln machen bisher Probleme.  mehr»

52.  Öffentlicher Beschuss: Mängel-Vorwürfe gegenüber Kliniken Südostbayern

[11.06.2018] Anonyme kritisieren in einem Brief an Regionalpolitiker, bei einem Klinikbetreiber in Bayern gebe es Versorgungsmängel bei Intensivpatienten. Die Kliniken wehren sich und prüfen rechtliche Schritte.  mehr»

53.  Gewerbeaufsicht: Bayerische HNO-Praxen im Hygiene-Check

[07.06.2018] Alles sauber? In Bayern müssen HNO-Praxen ab Juli mit Besuch von der Gewerbeaufsicht rechnen. Ganz besonders interessieren sich die Kontrolleure dem Vernehmen nach für die Aufbereitung der medizinischen Geräte.  mehr»

54.  Gesundheitsausgaben: Wenn Qualität das Maß aller Dinge wird

[06.06.2018] Kosten im Gesundheitswesen minimieren bis zum bitteren Ende? US-Wissenschaftler halten das für eine falsche Strategie.  mehr»

55.  KBV-Umfrage: 90 Prozent der Praxen setzen QM um

[01.06.2018] Qualitätsmanagement (QM) wird bei den Niedergelassenen großgeschrieben. Das schließt die KBV aus den Ergebnissen einer QM-Stichprobenerhebung. Rund 3100 Ärzte und Psychotherapeuten gaben hier an, die angebotenen QM-Instrumente und Methoden, etwa zum Notfall- und Hygienemanagement, zu nutzen.  mehr»

56.  Verbände: Durchwachsene Bilanz der EU-Medizinprodukteverordnung

[28.05.2018] Ein Jahr nach Inkrafttreten der novellierten EU-Medizinprodukteverordnung (MDR) am 25. Mai 2017 ziehen die Branchenverbände BAH, BPI, BVMed, SPECTARIS, VDDI und ZVEI eine durchwachsene Bilanz.  mehr»

57.  Interview: "Selbstverwaltung soll ja nicht sich selbst dienen!"

[16.05.2018] Personaluntergrenzen lösen keine Qualitätsprobleme in der Klinik, sagt Dr. Regina Klakow-Franck im Interview mit der "Ärzte Zeitung". Nach sechs Jahren verlässt die gelernte Ärztin die Chefetage des GBA.  mehr»

58.  Neonatologie: Plädoyer für Mindestmengen in Perinatalzentren

[28.04.2018] Das Netzwerk Neonatologie plädiert für strikte Mindestzahlen in Perinatalzentren und den Ausbau der Weiterbildungskapazitäten in der spezialisierten Kinderkrankenpflege.  mehr»

59.  Krankenhäuser: Qualität soll künftig die Klinik-Planung steuern

[25.04.2018] Qualitätsanforderungen und -indikatoren sollen die Klinikplanung unterstützen. Aber die Entwicklung eines soliden Instrumentariums braucht Zeit - und die Länder spielen nicht mit.  mehr»

60.  Keine Daten: Einheitliche Dokumentation der Notfallversorgung gesucht

[24.04.2018] Während reihenweise Konzepte zur Notfallversorgung vorgestellt werden, kritisieren Experten, dass es in vielen Krankenhäusern noch keinen einheitlichen Dokumentationsstandard in dem Bereich gibt.  mehr»