1.  Brandenburg: Gewalt in der Pflege Hilfe in 1800 Fällen

[18.06.2018] Die Beratungsstelle Pflege in Not in Brandenburg hat sich in zehn Jahren als Anlaufstelle bewährt.  mehr»

2.  Ratlosigkeit: KV sieht sich bei Zwangszuweisung alleingelassen

[18.06.2018] Das abschlägige Urteil zur Patienten-Zwangszuweisung durch die KV Thüringen lässt die Vertreter ratlos zurück. Sie sehen den Gesetzgeber am Zug.  mehr»

3.  Erhalt der Fertilität: Hilfe für junge Menschen mit Krebs gefordert

[14.06.2018] Die Arbeitsgruppe Gesundheit der Unionsfraktion plädiert dafür, dass Kassen die Kosten für den Erhalt der Zeugungs- und Empfängnisfähigkeit übernehmen sollen.  mehr»

4.  Schweigegebot aufgehoben: Australische Ärzte müssen Kindesmissbrauch melden

[14.06.2018] Mediziner, die einen Fall von sexuellem Kindesmissbrauch nicht melden, müssen Strafe zahlen. Damit prescht ein australischer Bundesstaat vor.  mehr»

5.  Krankenkasse: Kein günstiger GKV-Tarif im Promotionsstudium

[14.06.2018] Studenten, die an ihrer Promotion arbeiten, haben kein Anrecht auf den günstigen Studententarif in der Krankenversicherung, so das Bundessozialgericht.  mehr»

6.  Bundeskriminalamt: 2017 drastischer Anstieg bei Abrechnungsbetrug

[13.06.2018] Die Zahl der Abrechnungsbetrugsfälle im Gesundheitswesen ist vergangenes Jahr gegenüber 2016 um 126,7 Prozent gestiegen. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten "Bundeslagebild 2017 Wirtschaftskriminalität" des Bundeskriminalamtes (BKA) hervor.  mehr»

7.  AMNOG: Wasem steht Schiedsstelle weiterhin vor

[12.06.2018] Der Gesundheitsökonom Professor Jürgen Wasem bleibt unparteiischer Vorsitzender der AMNOG-Schiedsstelle. Dieses Gremium tritt dann in Aktion, wenn sich der Hersteller eines neuen Arzneimittels und der GKV-Spitzenverband nicht über den Erstattungspreis im Anschluss an die frühe Nutzenbewertung  mehr»

8.  Psychotherapie: Servicestelle muss Termine für probatorische Sitzungen vermitteln

[11.06.2018] Die Terminservicestellen der KVen müssen künftig auch probatorische Sitzungen bei Psychotherapeuten vermitteln.  mehr»

9.  Landessozialgericht : KV Thüringen durfte Ärzten keine Patienten aufzwingen

[11.06.2018] Das Thüringer Landessozialgericht folgte jetzt den Argumenten eines Arztes: Zwangszuweisungen von Patienten sind für KVen tabu.  mehr»

10.  Urteil: Abhängig beschäftigt? Nicht bei bloßer Raumnutzung

[07.06.2018] Ein Physiotherapeut, der Praxisräume von Kollegen nutzte, wurde als sozialversicherungspflichtig eingestuft. Dagegen wehrte er sich mit Erfolg.  mehr»