1.  Sterbehilfe: Dignitas zeigt Jens Spahn an

[15.11.2018] Der Sterbehilfeverein Dignitas hat gegen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Strafanzeige erstattet. Der Vorwurf lautet auf „Meineid und Rechtsbeugung“.  mehr»

2.  Berlin: Neue Anklage wegen Pflegebetrugs

[14.11.2018] Um mindestens drei Millionen Euro sollen zwei Verantwortliche eines Berliner Pflegedienstes Kassen und Ämter geprellt haben. Die Staatsanwaltschaft Berlin hat nun Anklage wegen gewerbsmäßigen Abrechnungsbetruges in 844 Fällen erhoben.  mehr»

3.  Ermittlungen: Hilfspfleger soll sechs Senioren mit Insulin getötet haben

[13.11.2018] Ein Hilfspfleger spritzt zwölf Senioren Insulin, das sie gar nicht brauchen – sechs davon sterben. Die Ermittler finden bei dem 36 Jahre alten Polen ein merkwürdiges Motiv.  mehr»

4.  Glyphosat: Klagewelle gegen Bayer ebbt nicht ab

[13.11.2018] Bayer muss sich in den USA mehr Glyphosat-Klagen stellen als bisher bekannt. Bis Ende Oktober seien Gerichtsschriften von 9300 Klägern zugestellt worden, sagte Bayer-Konzernchef Werner Baumann am Dienstag in Leverkusen.  mehr»

5.  Recht: Schadenersatz nur teilweise steuerpflichtig

[13.11.2018] Ein Arbeiter, der nach einer missglückten Operation eine Entschädigung erhält, muss nicht die ganze Summe versteuern. Das hat der Bundesfinanzhof geurteilt.  mehr»

6.  41. Deutscher Krankenhaustag: Personaluntergrenzen bilden nicht den Pflegebedarf ab

[13.11.2018] Was geschieht in den Kliniken, wenn künftig in vier Fachbereichen Personaluntergrenzen gelten? Ein Diskussionsthema beim Krankenhaustag.  mehr»

7.  BGH-Urteil: Organspender streiten um Schmerzensgeld

[13.11.2018] Zwei Organspender streiten aktuell vor dem Bundesgerichtshof (BGH) um Schmerzensgeld und Schadenersatz wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen seit den Eingriffen.  mehr»

8.  Wegen 40 Euro: Fünfeinhalb Jahre Haft für Pflegerin

[12.11.2018] Knapp acht Monate nachdem sie eine Seniorin in einem Heim im badischen Kehl brutal angegriffen hatte, ist eine Altenpflegerin zu fünf Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden.  mehr»

9.  Bundesgerichtshof: Neues Verfahren gegen pädophilen Kinderarzt

[12.11.2018] Ein Kinderarzt vergeht sich an mehr als 20 Jungen und wird zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Doch der Fall muss neu verhandelt werden. Es geht unter anderem um die Frage der Schuldfähigkeit.  mehr»

10.  Verwaltungsgericht: Leistungspflicht der Beihilfe ist nicht uferlos

[10.11.2018] Verordnung begründet in der Regel die Notwendigkeit einer Leistung. Doch die Beihilfe darf prüfen.  mehr»