Ärzte Zeitung, 14.07.2014

Urteil

Pflege durch selbstständige Osteuropäer bestätigt

EBSDORFERGRUND/FRANKFURT. Das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main hat das Franchise-System zur Vermittlung von Pflege- und Betreuungskräften der Hausengel GmbH bestätigt (Az.: 1 Ws 179/13).

Danach seien die Hausengel-Franchiesenehmer selbstständig tätig, teilte das Unternehmen im mittelhessischen Ebsdorfergrund mit. Die Firma bietet ambulante Pflegedienstleistungen durch examinierte Kräfte an und vermittelt interessierte Familien und Pflegebedürftige an osteuropäische Betreuungsdienstleister.

Das Frankfurter Urteil sei überfällig gewesen, erklärte Geschäftsführer Simon Wenz. Die Staatsanwaltschaft habe ihre Ermittlungen gegen die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH eingestellt. (mwo)

Topics
Schlagworte
Recht (12565)
Pflege (5116)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Fischkuss bringt Angler fast um

Ein Hobbyfischer zieht eine kleine Seezunge aus dem Wasser. Kurz darauf steht sein Herz still – aber nicht vor lauter Anglerglück, wie Ärzte bald herausfinden. mehr »

Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Unmittelbar nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat der Verein "Noyb" erste Anzeigen gegen Google und Facebook wegen "Zwangszustimmungen" auf den Weg gebracht. mehr »

CRISPR/Cas-Methode - Zwischen Zauberwerk und Hexenkunst?

Die CRISPR/Cas-Methode könnte hohen therapeutischen Nutzen stiften. Sie lässt aber auch Allmachtsfantasien blühen. Der Ethikrat sieht dies skeptisch und fordert mehr Regulierung. mehr »