Ärzte Zeitung, 13.02.2015

Urteil

Fruchtquark darf so wichtig sein wie Milch

KARLSRUHE. Das Unternehmen Ehrmann durfte seinen Kinder-Früchtequark "Monsterbacke" mit dem Slogan "So wichtig wie das tägliche Glas Milch" bewerben. Der Vergleich sei nicht irreführend, urteile der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Donnerstag (Az.: I ZR 36/11).

Noch offen bleibt danach, ob Ehrmann erläutern musste, dass sich der Vergleich offenbar auf den Kalziumgehalt bezog. Dies soll nun das Oberlandesgericht Stuttgart noch klären. Ehrmann hatte den Slogan 2010 verwendet.

Jedenfalls damals sei dies eine zulässige gesundheitsbezogene Angabe gewesen, urteilte der BGH. Für die Verbraucher sei es offenkundig gewesen, dass sich der Vergleich nicht auf den Zuckergehalt beziehen konnte. (mwo)

Topics
Schlagworte
Recht (12906)
Ernährung (3686)
Organisationen
BGH (1003)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Dieses Training hält jung

Forscher haben in einer Studie Trainingsformen identifiziert, die die Zellalterung verlangsamen: Wer sein Leben verlängern will, sollte wohl eher aufs Laufband als in die Muckibude. mehr »

Mehr Ausgaben zur Gesundheitsförderung

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr 8,1 Millionen Menschen mit gesundheitsfördernden und präventiven Maßnahmen erreicht – so viele wie nie zuvor. Doch es gibt auch Lücken. mehr »

Zahl der Abtreibungen zurückgegangen

2018 wird es wohl weniger Schwangerschaftsabbrüche geben als im Jahr zuvor, so eine Statistik. mehr »