1.  Ästhetische Op: Ermittlungen nach Todesfällen in Klinik

[11.07.2019] Nach dem Bekanntwerden zweier Todesfälle in einer Düsseldorfer Schönheitsklinik laufen Todesermittlungsverfahren, bestätigte die Staatsanwaltschaft in Düsseldorf auf Anfrage der „Ärzte Zeitung“. Diese werden bei unklaren Todesursache ausgelöst.  mehr»

2.  Urteil: Betriebshaftpflicht zahlt für Untergebenen-Fehler

[05.07.2019] Besitzt eine Klinik eine Betriebshaftpflichtversicherung, dann muss diese so oder so für ärztliche Fehler zahlen - auch dann, wenn der zu Schadenersatz verurteilte Chefarzt gar nicht operiert hat.  mehr»

3.  Urteil: Lähmung ist Folge von Pockenimpfung

[01.07.2019] Jahrzehnte nach einer Impfung hat das SG Landshut in einem Fall auf Anerkennung daraus resultierender Gesundheitsschäden entschieden – auch dank neuer Bildgebungsverfahren.  mehr»

4.  Bundesgerichtshof: Schlichtungsstelle kann kein Gerichtsgutachten ersetzen

[11.06.2019] Ein Schlichtungsgutachten ist nicht geeignet, ein gerichtliches Sachverständigengutachten zu ersetzen. Auch führt es nicht zur erhöhten Darlegungslast für Patienten, so der Bundesgerichtshof.  mehr»

5.  Prozessbeginn: Haftpflicht will nicht länger für Fehler zahlen

[05.06.2019] Kann ein Haftpflichtversicherer Leistungen für eine fehlerhafte Krankenhausbehandlung zurückverlangen und für die Zukunft verweigern, nachdem sich herausstellt, dass nicht der zunächst dafür verantwortlich gemachte Chefarzt, sondern ein ihm unterstellter Oberarzt die fehlerhafte Operation  mehr»

6.  Schadenersatz: Arzt ist Patient wie jeder andere auch

[05.06.2019] Eine unvoreingenommene und vollständige Anamnese ist auch dann gefordert, wenn sich ärztliche Kollegen in Behandlung begeben. Von einem ärztlichen Patienten oder einer Patientin kann nicht erwartet werden, dass sie „ohne Nachfragen eine vollständige Anamnese“ abliefern.  mehr»

7.  Worauf Ärzte achten müssen: Die Chancen und Risiken von Apps auf Rezept

[03.06.2019] Mit dem geplanten Digitalisierungsgesetz erhält die Ärzteschaft Optionen für Diagnose- und Therapie. Daraus entstehen neue Sorgfaltspflichten, aber auch neue Freiräume. Welche, das erläutert ein Medizinrechtler in einem Gastbeitrag.  mehr»

8.  Alabama: Gouverneurin unterzeichnet strenges Abtreibungsgesetz

[16.05.2019] 99 Jahre Haft für Abtreibungen? Alabamas Gouverneurin Ivey hat das Gesetz unterschrieben, dass strenge Strafen für Ärzte vorsieht.  mehr»

9.  Frankreich: Hat Anästhesist mehrere Patienten vergiftet?

[16.05.2019] In Frankreich sorgt der Fall eines Anästhesisten, der mehrere Patienten vergiftet haben soll, für Aufmerksamkeit. Der Mann befinde sich in U-Haft in der ostfranzösischen Stadt Besançon, wie der TV-Sender Franceinfo am Mittwoch online berichtete.  mehr»

10.  Cyberkriminalität: Totaler Datenverlust durch Cyberangriff – Ausweg Praxisschließung?

[08.05.2019] Erpressung mit Folgen: Eine Arztpraxis in den USA verliert durch einen Cyberangriff alle Patientendaten auf ihrem Server. Die Folgen sind noch nicht endgültig absehbar - auch nicht, ob die Ärzte haftbar sind für den Datenmissbrauch.  mehr»