1.  Pflegebetrug: Krankenkassen sichten ihre Instrumente

[17.11.2017] Die Pflegekassen versuchen Einfallstore für Abrechnungsbetrug in der Pflege zu schließen.  mehr»

2.  Ausländische Pflegekräfte: Vermittler zu drei Jahren Haft verurteilt

[16.11.2017] Das Augsburger Landgericht hat am Donnerstag einen Vermittler von osteuropäischen Pflegekräften zu drei Jahren Gefängnis verurteilt.  mehr»

3.  Betrugsverdacht: Durchsuchung bei AOK Rheinland-Hamburg

[16.11.2017] Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betrugsverdachts. Die Kasse weist den Vorwurf zurück.  mehr»

4.  Geldanlage: BGH bestätigt Aufklärungspflicht der Anlageberater

[15.11.2017] Anlageberater, bekräftigte jetzt der Bundesgerichtshof, müssen ihre Provisionen gegenüber Anlegern offenlegen. Insbesondere, wenn die sogenannte 15-Prozent-Schwelle überschritten wird.  mehr»

5.  Versicherungstipp: Diesel-Kläger haben gute Chancen auf Rechtsschutz

[15.11.2017] Fahrer eines vom "Abgasskandal" betroffenen VW-Diesel-Fahrzeugs können ihre Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen, falls sie den Autobauer auf Schadenersatz verklagen möchten.  mehr»

6.  Husten-Affäre: Sieg für Kartenspieler-Ärzte

[15.11.2017] Das Oberlandesgericht Düsseldorf hebt die Turnierverbote für zwei bekannte deutsche Bridge-Ärzte auf. Den WM-Titel bekommen sie trotzdem nicht.  mehr»

7.  Zytostatika-Skandal: Apotheker-Verteidiger greifen die Ermittler an

[14.11.2017] Gegenangriff vor Gericht: Die Ermittlungsergebnisse sind unbrauchbar, behaupten die Anwälte des Bottroper Apothekers, der Zytostatika gepanscht haben soll.  mehr»

8.  Ersatzanspruch: Vermieter dürfen Frist nicht dehnen

[13.11.2017] Vermieter können die Verjährung für Ansprüche gegen den Mieter nach Rückgabe der Mietsache nicht über die gesetzliche Frist hinaus verlängern. Entsprechende Klauseln sind nichtig, entschied jetzt der Bundesgerichtshof (Az.: VIII ZR 13/17).  mehr»

9.  BNHO-Chef Stephan Schmitz: "Kultur des Misstrauens würde schaden"

[10.11.2017] Onkologen sollten genau hinschauen, mit welchem Apotheker sie bei Zytostatika zusammenarbeiten - aber auch nicht in blindes Misstrauen verfallen.  mehr»

10.  Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Dritte Geschlechtsoption Betroffene jubeln

[10.11.2017] Organisationen für Intersexuelle jubeln: Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt, dass der Gesetzgeber eine dritte Geschlechtsoption schaffen muss. Über die gesellschaftliche Diskriminierung Betroffener wurde bislang kaum gesprochen.  mehr»