11.  Schmerzfreier Suizid: FDP will Hilfe "in extremen Notlagen"

[15.10.2018] Die FDP-Bundestagsfraktion will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) laut "Spiegel" verpflichten, unheilbar Kranken schmerzfreien Suizid zu ermöglichen.  mehr»

12.  Arzthaftung: Kind nach Sterilisation: Prozess verschoben

[15.10.2018] Der Prozess um einen Mann, der trotz Sterilisation ein Kind gezeugt hat, ist zunächst aufgehoben worden. Wie das Landgericht Offenburg mitteilte, liegt ein Befangenheitsantrag vor.  mehr»

13.  Bayreuth: Ärzte beenden Rechtsstreit mit Klinik

[12.10.2018] Ordentliche Kündigung statt langem Rechtsstreit: Zwei Ärzte und die Klinik Bayreuth einigen sich.  mehr»

14.  Schwangerschaftsabbrüche: Urteil gegen Ärztin bestätigt

[12.10.2018] Das Landgericht Gießen hat die Berufung einer Allgemeinmedizinerin gegen ein Urteil wegen verbotener Werbung für Schwangerschaftsabbrüche abgewiesen. Sie solle das Urteil "tragen wie einen Ehrentitel in einem Kampf für ein besseres Gesetz", rät der Richter der Ärztin.  mehr»

15.  Glyphosat / Monsanto: Bayer-Aktie erholt sich

[12.10.2018] Nachdem im August die Bayer-Aktie nach einem Schadenersatzurteil gegen die Konzerntochter Monsanto auf Talfahrt ging, konnte sich das Papier zum Wochenende wieder leicht erholen und gegen den allgemeinen Markttrend konsolidieren.  mehr»

16.  DSGVO: Ohne Verarbeitungsvertrag keine Auftragsverarbeitung

[12.10.2018] Bei einer Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dienstleister ist der auftraggebende Praxisinhaber keineswegs aus der Verantwortung für den Datenschutz entlassen - steht aber im Ernstfall auch nicht zwangsläufig immer alleine im Regen.  mehr»

17.  Kommentar zu Paragraf 219a: Zeit für eine Klarstellung drängt

[12.10.2018] Möglicherweise fällt heute noch ein Urteil in der Berufungsverhandlung, die von einer Gießener Ärztin angestrengt wurde, weil sie in erster Instanz wegen verbotener Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verurteilt worden ist.  mehr»

18.  Kind trotz Sterilisation: Mann klagt auf Schadenersatz

[12.10.2018] Ein Mann, der trotz Sterilisation ein Kind gezeugt hat, will vor dem Landgericht Offenburg Schadenersatz erstreiten.  mehr»

19.  Urteil: Klare Grenzen für GKV-Zusatzpolicen

[12.10.2018] LSG Nordrhein-Westfalen schränkt Gesetzliche Kassen ein: Tarife, die PKV-Zusatzpolicen ähneln, sind verboten.  mehr»

20.  Schwangerschaftsabbrüche: Barley dringt auf Neuregelung von Paragraf 219a

[12.10.2018] Das Landgericht Gießen hat in der Berufungsverhandlung ein Urteil gegen eine Ärztin bestätigt, die in erster Instanz wegen verbotener Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verurteilt worden ist. Die Bundesjustizministerin stellt eine Änderung des umstrittenen Paragrafen 219a in Aussicht.  mehr»