41.  Juristische Fallstricke: Wann ist die Vertretung in der BAG ein freier Mitarbeiter?

[31.01.2018] Freie Mitarbeit oder abhängige Beschäftigung? Bei ärztlichen Vertretern in Gemeinschaftspraxen ist diese Frage nicht so leicht zu beantworten. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat unlängst durchblicken lassen, worauf es ankommt.  mehr»

42.  Urteil: Arzt muss Patienten Op-Alternativen nennen

[31.01.2018] Ein Oberlandesgericht hat entschieden: Bei nur relativ indizierten Eingriffen müssen Ärzte über alle in Betracht kommenden Op-Alternativen aufklären - auch über das konservative Nichtstun.  mehr»

43.  Kommentar zur Forsa-Umfrage: Mit Zahlen Politik machen

[30.01.2018] Eine Flut vermeintlich wichtiger gesundheitspolitischer Erkenntnisse prasselt in diesen Tagen auf uns nieder. Das Ziel ist klar: So oder so soll Einfluss auf die Verhandler einer möglichen großen Koalition genommen werden.  mehr»

44.  Memorandum: "Einheitliche Gebührenordnung wäre verfassungswidrig"

[30.01.2018] Sie gehört zur Verhandlungsmasse in den laufenden Koalitionsverhandlungen: die Honorierung der Ärzte. Gegen die Idee einer Vereinheitlichung der Gebührenordnungen haben nun Juristen und Ökonomen kritisch Stellung bezogen.  mehr»

45.  Freiheitsentziehung: Richter befassen sich mit Fixierung

[27.01.2018] Das Bundesverfassungsgericht verhandelt ab Dienstag über die Fixierung von Patienten in psychiatrischen Kliniken. Rechtlich interessant: Gibt es eine Freiheitsentziehung in der Freiheitsentziehung?  mehr»

46.  Aufklärung: Verkehrsgerichtstag sieht Ärzte bei Cannabis in Pflicht

[26.01.2018] Bei Patienten, die Cannabis auf Rezept einnehmen, bestünden grundsätzlich Zweifel an der Fahreignung, heißt es in einem am Freitag in Goslar gefassten Beschluss des Verkehrsgerichtstages (VGT).  mehr»

47.  Regelleistungsvolumina: Bundessozialgericht regelt Anfängerstatus für BAG & MVZ

[25.01.2018] Praxen von Berufsanfängern dürfen in den ersten Jahren wachsen. Aber zählt ein berufserfahrener Arzt beim Einstieg in ein MVZ als Anfänger? Das Bundessozialgericht hat jetzt über zwei Fälle entschieden.  mehr»

48.  Bundesverfassungsgericht: Entlastung für Familien - Karlsruhe bei Pflege am Zug

[25.01.2018] Das Sozialgericht Freiburg will vom Bundesverfassungsgericht geklärt wissen, ob die Pflegefinanzierung verfassungskonform ist.  mehr»

49.  Kommentar: EuGH und der unergründliche Mensch

[25.01.2018] Medizinische Diagnoseverfahren verbessern sich stetig, und auch bei psychologischen Tests gibt es immer wieder Fortschritte. Doch die sexuelle Orientierung zu testen, das gelingt noch nicht wirklich, hat jetzt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg festgestellt.  mehr»

50.  Homosexualität: Psycho-Tests unzulässig für Asylbewerber

[25.01.2018] Intimste Fragen bringen nur ein unzuverlässiges Ergebnis, urteilt der Europäische Gerichtshof.  mehr»