51.  Urteil: Arbeitsrichter bestätigen Weisungsrecht

[01.11.2017] Eine Versetzung aus gesundheitlichen Gründen bedarf keines betrieblichen Eingliederungsmanagements.  mehr»

52.  Unterlassungsklage: Foodwatch beharrt auf Nährwertkennzeichnung

[30.10.2017] Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat einen Edeka-Online-Shop wegen fehlender Nährwertangaben auf Unterlassung verklagt. "Der Betreiber der Seite www.edeka-lebensmittel.  mehr»

53.  Aids / Italien: Absichtlich 29 Frauen mit HIV angesteckt

[30.10.2017] Er hat wissentlich dutzende Menschen mit dem Aids-Erreger HIV infiziert: Dafür ist ein 33-jähriger Italiener zu 24 Jahren Haft verurteilt worden.  mehr»

54.  Weiterbildungsassistent: KV geht in Berufung

[30.10.2017] Die KV Berlin will es wissen und legt Widerspruch gegen ein Urteil zur Ausweitung des Praxisumfangs ein.  mehr»

55.  Bundesgerichtshof: Altenheim darf Flüchtlingsheim werden

[30.10.2017] Der Bundesgerichtshof hat einen Kardiologen aus Bayern abgewiesen, der eine Flüchtlingsunterkunft in seinem Praxis-Gebäude verhindern wollte.  mehr»

56.  Migräne-Antikörper: Teva verklagt Lilly

[30.10.2017] Der israelische Pharmakonzern Teva hat bei einem Bundesgericht in Boston Klage gegen Eli Lilly eingereicht.  mehr»

57.  Frankreich: Entführter Arzt bleibt in Haft

[27.10.2017] Der in Frankreich wegen des Todes seiner Stieftochter Kalinka verurteilte deutsche Arzt Dieter K. muss im Gefängnis bleiben.  mehr»

58.  Bundesarbeitsgericht: Kein Anspruch auf Arbeit in Vollzeit

[27.10.2017] Ohne einen bestehenden freien Arbeitsplatz geht der Anspruch auf Vollzeit eines Mitarbeiters unter, entschied das BAG.  mehr»

59.  IGeL: Wunschleistungen nur nach wirtschaftlicher Aufklärung!

[27.10.2017] Prävention und innovative Leistungen stehen bei IGeL-affinen Patienten seit jeher hoch im Kurs. Dabei kommen Ärzte um analoge Leistungsabrechnung häufig nicht herum.  mehr»

60.  Urteil: Verlust aus GmbH-Kredit mindert Steuerlast nicht mehr

[27.10.2017] Verluste aus Gesellschafter-Darlehen oder -Bürgschaften an eine GmbH etwa auch eines MVZ lassen sich künftig nicht mehr von der Einkommensteuer absetzen.  mehr»