61.  Kommentar zum BGH-Urteil: Richtiges und gutes Urteil

[16.05.2018] Fehler können immer passieren. Dafür sind auch Ärzte versichert. Bei einem Honorararzt im Krankenhaus können auch gleich zwei Versicherungen zuständig sein: die des Arztes in der Praxis und die des Krankenhauses.  mehr»

62.  BGH: Versicherungen sollen Haftungsfall unter sich regeln

[16.05.2018] Mehrfach versicherte Ärzte müssen im Haftungsfall nicht mit ihren Versicherern verhandeln, wer für welchen Schaden aufkommt. Versicherungen sollen das untereinander ausmachen, so der BGH.  mehr»

63.  Brandenburg: Regierung diskutiert über Zwangseinweisungen

[16.05.2018] Die zwangsweise Einweisung von psychisch kranken Patienten in entsprechende Einrichtungen wird in Brandenburg intensiv diskutiert.  mehr»

64.  Bundesfinanzhof: Gegen hohe Verzugszinsen wehren

[15.05.2018] Hohe Zinsen von sechs Prozent jährlich, die säumigen Steuerzahlern aufgebrummt werden, sind laut Bundesfinanzhof verfassungswidrig.  mehr»

65.  Embryonenschutz: Lebensschützer scheitern vor EU-Gericht

[11.05.2018] Embryonenschutz: Gericht der Europäischen Union weist Klage der Bürgerinitiative "Einer von uns" ab.  mehr»

66.  Urteil: Freie Preisgestaltung für Einzelimport

[11.05.2018] Der Bundesgerichtshof hat die Revisionsklage der Barmenia gegen die Preisgestaltung eines Einzelimportes abgewiesen.  mehr»

67.  Landgericht Essen: Arzt wegen Vergewaltigung verurteilt

[11.05.2018] Unter anderem wegen schwerer Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ist diese Woche ein ehemaliger Arzt aus Herne laut Medienberichten vor dem Landgericht Essen zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.  mehr»

68.  Ärztetag-Beschluss: Werbeverbot für Abtreibungen soll bleiben

[11.05.2018] Der Ärztetag hat sich gestern Abend gegen einen Wegfall oder eine Einschränkung des Werbeverbotes für Abtreibungen nach Paragraf 219a StGB ausgesprochen.  mehr»

69.  Urteil: Festbetrag ist nur sehr selten zu niedrig

[11.05.2018] Die Erfolgsaussichten einer Klage gegen einen Festbetrag sind eher gering. Wie gering, hat das Bundessozialgericht jetzt in zwei Fällen verdeutlicht.  mehr»

70.  Marketing: Ohne Bett keine "Praxisklinik"

[11.05.2018] Gibt es keine Möglichkeit, einen Patienten auch nur vorübergehend stationär aufzunehmen, darf sich eine Praxis nicht als "Praxisklinik" bezeichnen.  mehr»