61.  Monsanto: Glyphosat-Prozess dürfte neu aufgerollt werden

[11.10.2018] Im ersten US-Prozess um Krebsrisiken von Unkrautvernichtern der Bayer-Tochter Monsanto bahnt sich eine Kehrtwende an. Das Gerichtsurteil vom August, wonach ein Krebspatient Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe erhalten soll, steht auf der Kippe.  mehr»

62.  PIP-Skandal: Implantat-Klagen gegen TÜV werden neu verhandelt

[10.10.2018] Im Skandal um minderwertige Brustimplantate werden Schadenersatzklagen gegen den TÜV Rheinland in Frankreich neu aufgerollt.  mehr»

63.  Frankreich: Urteil zu Schadenersatz im PIP-Skandal erwartet

[10.10.2018] Im Zusammenhang mit dem PIP-Skandal um minderwertige Brustimplantate will Frankreichs oberstes Gericht am Mittwoch eine wichtige Entscheidung zu Schadenersatzklagen gegen den TÜV Rheinland verkünden.  mehr»

64.  Urteil: Cannabispatienten dürfen nicht jagen

[09.10.2018] Patienten mit regelmäßigem Cannabis-Konsum dürfen nicht jagen gehen. Ihnen fehlt die waffenrechtliche Eignung für den Jagdschein, entschied das Verwaltungsgericht Trier in einem am 8. Oktober bekannt gegebenen Urteil (Az.: 2 K 11388/17.TR).  mehr»

65.  Zyto-Zubereitung: Petition für schärfere Kontrollen bei Zytostatika

[09.10.2018] Selbsthilfegruppen und der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW haben eine Petition für schärfere Kontrollen der Krebsmittelzubereitung in Apotheken aufgesetzt.  mehr»

66.  Urteil: GKV-Beitrag für Kind mindert Steuerlast

[09.10.2018] Eltern können mit der Übernahme der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihres in Ausbildung befindlichen Kindes ihre Steuerlast drücken.  mehr»

67.  Pflege: BGH bestätigt taggleiche Zahlungspflicht

[04.10.2018] Kündigungsfristen im Pflegeheim berühren nicht die taggleiche Leistungsvergütung gemäß Paragraf 87a des elften Sozialgesetzbuches. Das hat am Donnerstag der Bundesgerichtshof bestätigt.  mehr»

68.  Schwangerschaft: Unterlassene Untersuchung wird teuer

[04.10.2018] Bringt eine Mutter nach einer fehlerhaften Schwangerschaftsbetreuung ein schwer behindertes Kind zur Welt, wird es für die behandelnden Ärzte teuer.  mehr»

69.  Urteil: Schranken für Zwangsbehandlung bleiben

[04.10.2018] Bundesverfassungsgericht stellt klar: Ambulante Zwangsbehandlung ist nicht im Sinne des Gesetzgebers.  mehr»

70.  Schadenersatz: Ex-Profi soll drei Millionen bekommen

[04.10.2018] Seit Jahren streitet der Ex-Fußballer Ivan Klasnic mit seinen Ärzten wegen einer nicht rechtzeitig erkannten Niereninsuffizienz.  mehr»