71.  Cannabis-Legalisierung: Hanfverband hofft auf das Bundesverfassungsgericht

[06.09.2019] Der Hanfverband will erreichen, dass das Bundesverfassungsgericht den Anstoß zur Cannabis-Legalisierung gibt.  mehr»

72.  „Unwürdigkeit“: Approbationsentzug nach Versicherungsbetrug rechtens

[06.09.2019] Ärzte stehen unter besonderer Beobachtung. Auch Fehltritte, die nichts mit der ärztlichen Berufsausübung zu tun haben, dürfen einen Entzug der Approbation nach sich ziehen, urteilt das Bundesverwaltungsgericht.  mehr»

73.  Psychosomatische Krankheitszustände: Intervention erfordert keine F-Diagnose!

[04.09.2019] Überschreitungen bei der „verbalen Intervention“ (EBM-GOP 35110), aber deutlich unter Gruppendurchschnitt bei Arzneimitteln? Hier unterliegt die Wirtschaftlichkeitsprüfung besonderen Ansprüchen, so das Sozialgericht Marburg.  mehr»

74.  Bundessozialgericht: Nasenkanüle zählt nicht als Beatmung

[03.09.2019] Die Luftzufuhr mittels High-Flow-Nasenkanüle kann vom Krankenhaus nicht als Beatmungszeit codiert werden. Sie kann auch bei Frühgeborenen nicht als „Entwöhnung“ in die Beatmungszeit eingerechnet werden, so aktuell das Bundessozialgericht.  mehr»

75.  Bundesarbeitsgericht: Betriebsrat darf wissen, wer was verdient

[03.09.2019] Klinik-Betriebsräte können Einsicht in nicht anonymisierte Lohn- und Gehaltslisten verlangen. Dies ist notwendig, um die Einhaltung von Gesetzen und Tarifverträgen zu überwachen, wie das Bundesarbeitsgericht entschied.  mehr»

76.  Eckpunktepapier: Anwaltliche BAG künftig mit Ärzten?

[02.09.2019] Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) möchte Rechtsanwälten künftig mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen einräumen.  mehr»

77.  Pfleger unter Verdacht: Mordfälle auch in Frankfurt?

[02.09.2019] Nach den Mord-Ermittlungen gegen einen Krankenpfleger in Saarbrücken untersucht die Staatsanwaltschaft Frankfurt, ob der Mann womöglich auch dort Straftaten begangen haben könnte.  mehr»

78.  Baden-Württemberg: SPD fragt nach Honorarärzten

[31.08.2019] Die Landesregierung von Baden-Württemberg soll Konsequenzen benennen, die aus dem jüngsten Urteil des Bundessozialgerichts zur Sozialversicherungspflicht von Honorarärzten an Kliniken (Az.: B 12 R 11/18 R u.a.) zu ziehen sind.  mehr»

79.  Ermittlungen: Krankenpfleger im Saarland unter Mordverdacht

[30.08.2019] Ein Ex-Krankenpfleger im Saarland steht unter mehrfachem Mordverdacht. Er soll Patienten mit Medikamenten getötet haben.  mehr»

80.  Rizin-Prozess: Giftmenge reichte für 27.000 Opfer

[30.08.2019] Die 2018 bei Islamisten in Köln gefundene Menge des Giftes Rizin hätte rein rechnerisch für insgesamt 27.000 Tote und Verletzte gereicht.  mehr»