71.  Gesetzesänderung: Diese neuen Pflichten beim Mutterschutz müssen Praxis-Chefs kennen

[12.01.2018] Das neue Mutterschutzgesetz ist zum 1.Januar in Kraft getreten. Es gibt einige Detailänderungen, die Praxisinhaber kennen sollten, sonst droht Ärger - inklusive Bußgeldern.  mehr»

72.  Kommentar: Fraglicher Mutterschutz

[11.01.2018] Mit der Novellierung des Mutterschutzgesetzes wollte der Gesetzgeber besser auf die Bedürfnisse von schwangeren und stillenden Frauen eingehen. Ob das gelingt, ist sehr fraglich.  mehr»

73.  Bundesfinanzhof: Kindergeldanspruch bei Ausbildungsende geklärt

[11.01.2018] Erhält ein Auszubildender die Noten seiner bestandenen Abschlussprüfung mitgeteilt, müssen die Eltern noch nicht sofort auf das Kindergeld verzichten.  mehr»

74.  Ayurveda: Heiler vor Gericht

[11.01.2018] Ein Ayurveda-Heiler aus Krailling hat diese Woche bei seinem Prozess vor dem Landgericht (LG) München bestritten, Patientinnen sexuell missbraucht zu haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, sich im Februar 2017 an vier Frauen vergangen zu haben.  mehr»

75.  Forschungsprojekt gestartet: Lesbischen Müttern die Kinder entzogen

[11.01.2018] Dass Frauen mit Frauen liiert sind, war lange ein Tabu. Bis in die 1990er Jahre hinein wurden lesbische Mütter von ihren Kindern getrennt. Diese Praxis untersucht nun erstmals ein Forschungsprojekt.  mehr»

76.  Borreliose: Gesellschaft verteidigt Rechtsmittel gegen S3-Leitlinie

[10.01.2018] Die Deutsche Borreliose-Gesellschaft fordert Nachbesserungen bei der S3-Leitlinie.  mehr»

77.  Cochlea-Implantat: Eltern gegen Operation des gehörlosen Kindes

[10.01.2018] Ein Rechtsstreit, der für Aufsehen sorgt: Das Familiengericht in Goslar verhandelt die Klage des Klinikums Braunschweig gegen die Eltern eines gehörlosen Kindes. Diese wehren sich gegen die empfohlene OP.  mehr»

78.  Prozessbilanz: Mieter und Vermieter streiten seltener vor Gericht

[08.01.2018] Ob Betriebskosten, Mieterhöhung oder Eigenbedarf: Jedes Jahr ziehen Zehntausende Mieter und Vermieter vor Gericht. Die Zahl der Prozesse sinkt jedoch obwohl in vielen Städten Wohnungen knapp sind und die Mieten deutlich steigen. 2016 gab es insgesamt rund 247.  mehr»

79.  Email-Postfächer ausgespäht: Prozess um Datendiebstahl im Gesundheitsministerium

[04.01.2018] Wegen des Ausspähens von vertraulichen Daten im Bundesgesundheitsministerium stehen seit Donnerstagmorgen zwei Männer vor dem Berliner Landgericht.  mehr»

80.  Personalgespräch : Unerlaubte Aufnahme - fristlose Kündigung okay

[04.01.2018] Arbeitnehmer dürfen ein Personalgespräch nicht heimlich aufnehmen. Eine solche Aufnahme rechtfertigt eine fristlose Kündigung wie jetzt das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) in Frankfurt entschied (Az.: 6 Sa 137/17).  mehr»