71.  Bundessozialgericht: "Mischpreise sind unerlässlich"

[04.07.2018] Das Bundessozialgericht hat geurteilt: Mischpreise bei Arzneimitteln sind nicht unwirtschaftlich. Es bestätigt zudem den weiten Spielraum der Schiedsstelle.  mehr»

72.  Klinik: Für Honorar-Pfleger besteht Sozialversicherungspflicht

[03.07.2018] Wenn eine Klinik einen Krankenpfleger über mehrere Monate als Honorarkraft einsetzt, ist seine Tätigkeit sozialversicherungspflichtig, hat das Landessozialgericht NRW (LSG) in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil entschieden.  mehr»

73.  Akutversorgung bei Schlaganfall : BSG hält Zeitlimit zum Notfall-Transport für richtig

[03.07.2018] Der Transport von Schlaganfallpatienten in eine Spezialklinik darf höchstens eine halbe Stunde dauern. Wenn nicht, kann eine Zusatzvergütung nicht abgerechnet werden. Dieses BSG-Urteil ruft Protest von zwei Fachgesellschaften hervor.  mehr»

74.  Brief aus dem BGM: Spahn contra Abgabe von Arzneien zum Suizid

[01.07.2018] Schwer kranke Patienten sollen nach dem Willen des BMG nicht mit staatlicher Erlaubnis an Medikamente für eine Selbsttötung kommen können.  mehr»

75.  Bayern: Gefragter Cannabis-Privatarzt im Visier der Ermittler

[30.06.2018] Sinnvolle Therapie oder Geldmacherei? Ein Münchner Privatarzt sieht sich mit Ermittlungen wegen mutmaßlich medizinisch unbegründeter Cannabis-Verordnungen konfrontiert.  mehr»

76.  Nachbesetzung: Bundessozialgericht stärkt Ärzte in Gemeinschaftspraxen

[29.06.2018] Nicht die Fallzahlen eines einzelnen Arztes in einer BAG sind bei Nachbesetzung des Arztsitzes entscheidend. Das BSG schützt damit Gemeinschaftspraxen vor dem Zugriff der KV.  mehr»

77.  Gastbeitrag: Praxisklinik benötigt Schlafplätze

[29.06.2018] Ärzte, die ihre Praxis als "Praxisklinik" bezeichnen, weil sie zum Beispiel ambulant operieren, müssen aus wettbewerbsrechtlichen Gründen eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten.  mehr»

78.  Oberlandesgericht: Absetzen der Pille war eigenes Risiko

[29.06.2018] Ein Gynäkologe haftet nicht für eine Schwangerschaft, urteilte das OLG Hamm. Der Hinweis auf die begrenzte Aussagekraft eines Bluttests genügte.  mehr»

79.  Bis zu 250 000 Euro Ordnungsgeld: Google muss Arztbewertung löschen

[29.06.2018] Ein Arzt kann die Löschung einer negativen Bewertung bei Google verlangen, auch wenn diese keinen Text enthält. Das Landgericht Lübeck hat Google auf Unterlassung verurteilt.  mehr»

80.  Bundessozialgericht: Honorarabtretung an Private muss Ärzten möglich sein

[29.06.2018] Eine KV kann Ärzten nicht verbieten, ihre Honoraransprüche auch an Privatpersonen abzutreten. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.  mehr»