81.  USA: Trump will Todesstrafe für Drogendealer

[19.03.2018] US-Präsident Donald Trump schlägt im Kampf gegen Drogen einen harten Kurs ein: Dealer, die mit Fentanyl handeln, sollen künftig in den USA mit dem Tode bestraft werden können.  mehr»

82.  Arztbewertungsportal: Jameda-Premiumstatus schützt nicht vor Kritik

[17.03.2018] Das Arztbewertungsportal Jameda darf keine falschen Tatsachenbehauptungen veröffentlichen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm (OLG) diese Woche in einem bereits rechtskräftigen Urteil entschieden.  mehr»

83.  Sozialbetrug?: Erneut Anklage gegen Laborarzt Schottdorf

[16.03.2018] Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat erneut Anklage gegen den bekannten Laborarzt Dr. Bernd Schottdorf erhoben. Nach Medienberichten aus der Region steht Schottdorf unter Verdacht, Kurierfahrer scheinselbstständig beschäftigt zu haben.  mehr»

84.  Urteil: Sex-Prozess - Ex-Chefarzt muss ins Gefängnis

[15.03.2018] Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines Arztes verworfen, der nun wegen Sexualdelikten ins Gefängnis muss. Die Revision der Staatsanwaltschaft wird später verhandelt.  mehr»

85.  Nachforderungen: Fiskus darf an hohem Zinsniveau festhalten

[15.03.2018] Hohe Zinsen für Steuernachforderungen sind verfassungsgemäß, so der Bundesfinanzhof. Er wies damit eine Klage bezüglich des Verzinsungsjahres 2013 ab. Für Ärzte heißt es also, die Vorauszahlungen stets genau im Blick zu halten.  mehr»

86.  Wettbewerb: Apotheker darf doch 1-Euro-Gutschein geben

[15.03.2018] Das Berliner Kammergericht hat ein erstinstanzliches Landgerichtsurteil aufgehoben, wonach ein Apotheker seinen Kunden keine 1-Euro-Gutscheine im Rezept-Geschäft gewähren durfte (Az.: 5 U 97/15). Das berichtet die "Deutsche Apotheker Zeitung". Verfahrensgegner sei die Wettbewerbszentrale gewesen.  mehr»

87.  Cannabisblüten auf Rezept: Gericht macht Kasse Beine

[14.03.2018] Das Sozialgericht Aachen hält den Antrag auf Versorgung mit Medinzinalcannabis für genehmigt, wenn die Kasse nicht rasch reagiert.  mehr»

88.  Gesetzeslage zur Sterbehilfe: Gefahr oder Panikmache?

[14.03.2018] Das aktuelle Urteil zur Sterbehilfe befeuert wieder Diskussionen um den Paragrafen 217 StGB. Einige halten den Paragrafen für brandgefährlich für Palliativmediziner, andere wiederum sind der Ansicht, die Probleme würden nur hochgespielt.  mehr»

89.  Recht: Krankenkassen müssen Kündigung zügig bestätigen

[14.03.2018] Die Wettbewerbszentrale hat erstmals eine Krankenkasse verklagt, weil Kündigungsbestätigungen verschleppt wurden. Die Kasse versuchte sich herauszureden - jedoch ohne Erfolg.  mehr»

90.  Recht: Arzt kann sich nicht auf Fehler anderer stützen

[13.03.2018] Nur Ausdrucken und abheften das geht bei externen Laborbefunden nicht. Ärzte müssen sie immer auswerten, ansonsten stehen sie im Haftungsrisiko.  mehr»