1.  Dialysemanagement: Versorgungsauftrag gehört der Dialyse-BAG

[18.04.2019] Gegen die Mitnahme von Dialyse-Versorgungsaufträgen der KV durch ausscheidende Mitlgieder einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft kann laut BSG nur die Gemeinschaft als solches klagen, nicht ein einzelner Partner.  mehr»

2.  Ärztekammer Thüringen: Berufsrechtsverfahren gegen Erfurter Sportarzt

[11.04.2019] Die Landesärztekammer Thüringen hat ein Berufsrechtsverfahren gegen den Erfurter Sportarzt Mark S. eingeleitet. Das bestätigte eine Kammersprecherin am Donnerstag in Erfurt.  mehr»

3.  Kliniken: Sozialgericht Kompetenzüberschreitung vorgeworfen

[11.03.2019] Beim Rechtstag der Krankenhausgesellschaft Sachsen streiten Richter und Klinik-Advokaten über Urteile und deren Auslegung.  mehr»

4.  Mecklenburg-Vorpommern: Fernbehandlung – Schweriner Landtag beschwört Kammer

[08.03.2019] Ungewöhnliche Volte des Landtags: Die Landesregierung soll die Kammer im Nordosten drängen, die Freigabe der Fernbehandlung aktiver anzugehen.  mehr»

5.  Praxisverbot: Hausarzt in Leer weist Impfgegner in die Schranken

[05.03.2019] Eine Impfpflicht für alle gibt es in Deutschland bislang nicht. Doch in den Grenzen seiner eigenen Praxis versucht Hausarzt Dr. Christoph Seeber genau das durchzusetzen.  mehr»

6.  Plausizeiten: KV Sachsen liefert sich mit Ärzten Regress-Scharmützel

[22.02.2019] In Sachsen ist ein heftiger Streit um Regressforderungen gegen Ärzte entbrannt; es geht um Plausibilitätszeiten. Akteure der Auseinandersetzung sind die 2018 gegründete Ärztegewerkschaft IG Med und die KV Sachsen.  mehr»

7.  Karte des Monats: Die Delegations-Hochburgen in Deutschland

[21.02.2019] Hausbesuch von NäPA oder VERAH? Geriatrisches Basisassessment durch die MFA? Die Neigung von Ärzten, Arbeit zu delegieren, variiert zwischen den Regionen stark. Wie groß die Unterschiede sind, zeigt unsere Karte des Monats.  mehr»

8.  Lebendorganspende: Wenn Gesunde freiwillig Patienten werden

[20.02.2019] Bei der Lebendorganspende werden Interessen schwer kranker Patienten mit denen eines gesunden Spenders abgewogen. Ist das Gesetz hier zu restriktiv?  mehr»

9.  Urteil: Im MVZ müssen sich Ärzte entscheiden

[15.02.2019] Kein beliebiges Switchen zwischen haus- und fachärztlicher Tätigkeit: Das Bundessozialgericht weist Internisten bei der Gestaltungsfreiheit von Zulassungen im MVZ deutlich in die Schranken.  mehr»

10.  Bundessozialgericht: MVZ und Bereitschaftsdienst im Fokus des BSG

[08.02.2019] In diesem Jahr sind wegweisende Urteile des Bundessozialgerichts zu MVZ und zur Honorierung des Bereitschaftsdienstes zu erwarten. Auch die Aufspaltung einer BAG ist Thema.  mehr»