1.  KVWL: Zahlen über Hausbesuche richtig interpretieren!

[14.06.2018] Die Daten zur Entwicklung der Hausbesuche, die die KBV an die Bundesregierung gegeben hat, berücksichtigen nicht die Hausarztzen- trierte Versorgung, so die KV Westfalen-Lippe.  mehr»

2.  Intransparenz: Bei Hausbesuchen kocht jede KV ihr eigenes Süppchen

[14.06.2018] Die Zahl der Hausbesuche ist zurückgegangen, Anzahl und Art von Prüfungen ist regional extrem unterschiedlich ausgeprägt, die KVen arbeiten teilweise intransparent. Das konstatiert die Linken-Bundestagsfraktion.  mehr»

3.  Kommentar zu Hausbesuchen: Frappierender Rückgang

[13.06.2018] Schrecken drohende Regresse Hausärzte tatsächlich vom Hausbesuch ab? Diese Frage lässt sich aufgrund der Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage der Linken im Bundestag nicht definitiv beantworten.  mehr»

4.  Aus Angst vor Regress?: Zahl der Hausbesuche im Sinkflug

[13.06.2018] Ärzte gehen in Deutschland immer seltener auf Hausbesuch. Die Zahl dieser Visiten sank drastisch. Sind drohende Regresse der Grund?  mehr»

5.  KV Nordrhein: Noch mehr Biosimilars verordnen!

[07.06.2018] Ärzte sollten aus wirtschaftlichen Gründen noch stärker als bisher Biosimilars verordnen, empfiehlt die KV Nordrhein.  mehr»

6.  Gastbeitrag: Regresse - Brauchen wir neue Wege im Prüfwesen?

[06.06.2018] Nach der viel beachteten Berichterstattung über die Landarztpraxis Gilserberg und andere hessische Praxen stellt sich die Frage: Wie können die Belange von Ärzten bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung besser berücksichtigt werden?  mehr»

7.  KV Berlin: Berliner Fachärzte verärgert über Neuregelungen

[05.06.2018] Die Umstellung von Richtgrößen- auf Durchschnittsprüfungen sorgt für Unmut in der Hauptstadt.  mehr»

8.  Anfrage: Linke fragt nach Regressen nach Hausbesuchen

[26.05.2018] Medienberichte zu Regressforderungen an Hausärzte wegen überdurchschittlich vieler Hausbesuche (auch "Ärzte Zeitung" vom 7.  mehr»

9.  Cannabis auf Rezept: Cannabis-Report lässt Blütenträume platzen

[17.05.2018] Ein Jahr nach dem Start gibt es bei der Verordnung von Cannabis noch keinen Boom. Wissenschaftler und Kassenvertreter fordern ein Nutzenbewertungsverfahren. Sie wollen außerdem die Schmerzgesellschaften stärker involviert sehen.  mehr»

10.  Saison 2018/2019: Grippe: Preis für Impfstoff auch in RLP vereinbart

[15.05.2018] Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat mit dem Landesapothekerverband eine Preisvereinbarung für Grippeimpfstoffe für die Saison 2018/2019 getroffen.  mehr»