71.  Viele offene Fragen: Steiniger Weg zum neuen Arzt-Infosystem

[13.10.2016] Wie sähe ein ideales Arzt-Infosystem aus? Darüber herrscht derzeit nur eines: Unklarheit. Ein simples Ampelsystem vereinfacht zu sehr, detaillierte Erklärungen sind zu komplex. Was tun?  mehr»

72.  BSG: Mehr Spielraum für Ärzte

[10.10.2016] Das Bundessozialgericht will Wirtschaftlichkeitsprüfungen nicht auf Richt- oder Durchschnittsgrößen beschränkt sehen. Damit haben auch regionale Prüfvereinbarungen auf Basis definierter Tagesdosen jetzt höchstrichterlichen Segen.  mehr»

73.  Compliance: Charité gibt Leitfaden für MVZ raus

[07.10.2016] Abrechnungsbetrügereien haben dem Ruf Medizinischer Versorgungszentren immer wieder geschadet. Um nicht ins Visier von KV, Staatsanwaltschaft und vor allem der Medien zu geraten, hat die Charité für ihre MVZ ein komplexes Compliance-System entwickelt.  mehr»

74.  Brief an Gröhe: KV-Chefs fordern Therapiefreiheit

[12.09.2016] Umfang und Ausmaß des Zusatznutzens neuer Medikamente sollen künftig regelmäßig in der Praxis-EDV aufpoppen. Eine Hintertür für neue Regressdrohungen?  mehr»

75.  Marktdurchdringung: Biosimilars In Lippe am schnellsten

[06.09.2016] Biosimilars zu umsatzstarken rekombinanten Antirheumatika haben in einigen KV-Regionen bereits einen stattlichen Anteil an der Verordnung.  mehr»

76.  Regressantrag: Keule aus Bayern

[29.08.2016] "Mia san mia", lobt sich der Bayer gerne. Das gilt auch bei der Verfolgung von Verordnungsverstößen. In Bayern wurden im ersten Quartal 2500 Prüfanträge gestellt. Ärzte in Sachsen-Anhalt und Nordrhein kommen glimpflicher davon.  mehr»

77.  Arzneimittelausgaben: Internisten sorgen für Wachstum

[19.08.2016] Fachärzte der inneren Medizin sind die wichtigsten Treiber innovativer Arzneimitteltherapien.  mehr»

78.  Hepatitis-C-Versorgung: Vertrag nimmt Regressdruck von Ärzten

[19.08.2016] Ein Vertrag zur besonderen ambulanten Versorgung von Hepatitis-C-Patienten in Westfalen-Lippe soll Ärzte entlasten. Der Regressdruck entfällt, neue Therapien werden möglich.  mehr»

79.  Höhere "Erfolgsquote": Kassen finden Gefallen an Einzelregressen

[10.08.2016] Richtgrößenprüfungen verlieren an Bedeutung, dafür entdecken Krankenkassen das Instrument der Einzelregressanträge neu - offenbar weil sie höhere Erfolgsaussichten versprechen.  mehr»

80.  Urteil: Laborarzt muss Honorar zurückzahlen

[08.08.2016] Eine vermeintlich kleine Vorteilsgewährung hat große Folgen: Eine Urologin erhielt von einem Laborarzt 0,25 Euro für jede Überweisung. OLG-Richter bestätigten KV-Rückforderungen von 295.000 Euro.  mehr»