81.  Sachsen: Einzelregresse gehen oft durch

[02.08.2016] Vier von fünf Einzelregress-Anträgen endeten im vergangenen Jahr mit Zahlungen der betroffenen Ärzte. Die KV fordert, junge Ärzte vor Regressen zu schützen.  mehr»

82.  Heilmittelregress im Ländle: Fast jeder zweite Arzt "auffällig"

[29.07.2016] In Baden-Württemberg liegen 4000 von 8000 Heilmittel-Verordner deutlich über ihrer Richtgröße. Pädiater sehen ein grundsätzliches Problem.  mehr»

83.  Westfalen-Lippe: Jurist bemängelt Arzneivereinbarung

[21.07.2016] Laut dem Medizinrechtler Jörg Hohmann schließt die aktuelle Arzneimittelvereinbarung in Westfalen-Lippe manche Ärzte trotz sachgerechten Verhaltens von Vergünstigungen aus. Doch das ist nicht sein einziger Kritikpunkt.  mehr»

84.  Ziel der neuen Prüfverfahren: Regressdrohung entschärfen

[05.07.2016] Gerechter, zeitnäher und weniger "gefährlich": So sollen nach den Vorstellungen der meisten KVen die neuen Wirtschaftlichkeitsprüfungen ab 2017 aussehen. Die Verhandlungen laufen derzeit auf Hochtouren.  mehr»

85.  Geburtshilfe: Jährlich etwa 100 gemeldete Schäden

[30.06.2016] Dem Deutschen Hebammenverband werden pro Jahr etwa 100 Geburtshilfe- Schäden bei Neugeborenen oder Müttern gemeldet. Die Zahl ist seit Jahren in etwa konstant. Lediglich bei etwa der Hälfte der von den Hebammen gemeldeten Fälle kommt es tatsächlich zu Schadenersatzforderungen.  mehr»

86.  Abrechnung: Kein Minimum für Berichtigung

[24.06.2016] In der vertragsärztlichen Versorgung gilt bei einer Abrechnungsprüfung keine Bagatellgrenze.  mehr»

87.  KVNo: Verhandlungen über Richtgrößen

[13.06.2016] In Nordrhein hat die Kassenärztliche Vereinigung (KVNo) die Richtgrößenvereinbarung zum Jahresende gekündigt und verhandelt mit den Krankenkassen nun über eine neue.  mehr»

88.  Einigung: Erstattungsbetrag für neuen Parkinson-Wirkstoff

[01.06.2016] Der GKV-Spitzenverband hat sich mit Zambon zum 1. Juni auf einen Erstattungsbetrag für den MAO-Hemmer Safinamid (Xadago®) geeinigt. Das Präparat dient als Zusatztherapeutikum zu Levodopa für Parkinson-Patienten im mittleren und späten Krankheitsstadium.  mehr»

89.  Berlin: Richtgrößen der Vertragsärzte angepasst

[08.04.2016] Die Richtgrößen der Vertragsärzte in Berlin sind an die neuen bundesweiten Regelungen angepasst worden.  mehr»

90.  Abrechnungsbetrug: Ersatzkassen holen sich Geld zurück

[07.04.2016] Die Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen haben von verschiedenen Leistungserbringern 2015 rund 1,2 Millionen Euro nach Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung zurückgefordert. Das war nach Angaben des Ersatzkassenverbands vdek drei Mal so viel wie im Vorjahr.  mehr»