91.  Schweiz: Kasse steuert Arztkontakt

[02.10.2017] In der Schweiz betätigt sich die DocMorris- Mutter Zur Rose als Vorreiter gemanagter Versorgungsmodelle.  mehr»

92.  Arzneimitteltherapiesicherheit: Medikationsplan mit durchwachsener Jahresbilanz

[29.09.2017] Seit einem Jahr haben Patienten, die mindestens drei Medikamente einnehmen, Anspruch auf einen Medikationsplan. Aber hier gibt es offenbar noch viel Luft nach oben.  mehr»

93.  Entlassmanagement: Mehr Sicherheit für Patienten

[29.09.2017] Bei der Entlassung von Patienten sind Krankenhäuser ab 1. Oktober 2017 zu einem standardisierten Vorgehen verpflichtet, um Behandlungslücken zu vermeiden.  mehr»

94.  Interview: Drehtüreffekte werden künftig vermieden

[28.09.2017] Der neue Rahmenvertrag zum Entlassmanagement bringt laut Thomas Müller, beim AOK-Bundesverband verantwortlich für das Produkt- und Leistungsmanagement, viele Vorteile. Er bedarf aber auch transparenter Standards.  mehr»

95.  Medikationsmanagement: ARMIN wird bis 2022 verlängert

[28.09.2017] Das Mitte 2014 gestarteten Modellprojekt ARMIN zum gemeinsamen Medikationsmanagement von Arzt und Apotheker wird verlängert. Es hat allerdings noch immer mit IT-Problemen zu kämpfen.  mehr»

96.  Arznei: Ab Oktober Entlassrezepte vom Krankenhausarzt

[27.09.2017] Um das Überleitungsmanagement zu verbessern, wurde mit dem Versorgungsstärkungsgesetz 2015 auch die Einführung eines Entlassrezepts  mehr»

97.  Grippesaison: "Wir sind gut vorbereitet"

[26.09.2017] Für die kommende Grippe-Saison ist bundesweit schon mehr Impfstoff hergestellt und freigegeben worden als in der Vorsaison. "Wir sind gut vorbereitet", sagte eine Sprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts in Langen am Dienstag.  mehr»

98.  Europa: Brexit setzt Pharmafirmen unter Zugzwang

[26.09.2017] Der Austritt der Briten aus der EU wird auch für Pharmafirmen "erhebliche Folgen haben", prognostiziert der Branchenverband BAH.  mehr»

99.  Unternehmen: Versandapotheken wieder vereint

[26.09.2017] Familienzusammenführung in Venlo: Die Shop-Apotheke übernimmt die Europa Apotheek.  mehr»

100.  Zulassungsantrag: Hochdosiertes Biotin: Bald eine neue Option gegen MS?

[25.09.2017] Das französische Unternehmen MedDay hofft, noch dieses Jahr eine positive Empfehlung der EU-Zulassungsbehörde EMA für sein hochdosiertes Biotin ("MD1003", 300 mg täglich) gegen primär und sekundär progrediente MS zu bekommen. Nach Aussage von Dr.  mehr»