1.  Krankenkassen: Elektronische Patientenakten im Wettbewerb?

[17.11.2017] Ein Health-IT-Verband fordert Wahlfreiheit für Versicherte in puncto ePA. Erst richtiger Wettbewerb werde dazu führen, dass die Akten für den Praxisalltag optimiert werden.  mehr»

2.  Online: Terminbuchung gerne außerhalb der Sprechzeit

[17.11.2017] Online-Terminsysteme werden von Patienten tatsächlich gerne außerhalb der normalen Praxiszeiten genutzt. Das hat das eHealth Start-up Doctolib herausgefunden: Knapp 40 Prozent der Termine, die über die gleichnamige Online-Terminplattform laufen, würden vor oder nach den Sprechzeiten oder am  mehr»

3.  ÄZ-Umfrage: Es wird fleißig ge-IGeLt

[17.11.2017] Trotz Dauer-Negativ-Reklame durch Krankenkassen und Verbraucherschützer: Die Akzeptanz von Selbstzahlerleistungen leidet offensichtlich nicht. Im Gegenteil.  mehr»

4.  Multimorbidität: Das alles steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie

[16.11.2017] Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den multimorbiden Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand.  mehr»

5.  Detaillierte Dokumentation: Ein guter Anamnesebogen hilft auch bei der Abrechnung

[16.11.2017] Ein Patientenbogen entlastet Arzt und MFA bei der Datenerfassung und hilft zudem beim Aufbau eines funktionierenden Recall-Systems.  mehr»

6.  Medica: Digital Health für Ärzte ein essenzieller Zukunftstrend

[15.11.2017] Ärzte müssen offen für digitale Gesundheitslösungen sein, findet Dr. Franz Bartmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein. Sonst drohe Konkurrenz außerhalb des ärztlichen System.  mehr»

7.  Pädiatrie: Zeit sparen durch Kommunikationstraining

[14.11.2017] Arzt-Patienten-Gespräche kosten Zeit. Die richtige Kommunikationstechnik kann beiden Seiten helfen.  mehr»

8.  Studie: Weltweit haben Hausärzte keine Zeit

[09.11.2017] "Förderung der sprechenden Medizin" lautet eine häufig gehörte Forderung hierzulande. Eine Metaanalyse zeigt: Ob sich ein Allgemeinarzt Zeit für seine Patienten nimmt, hängt nicht unbedingt von der Ressourcenausstattung des Gesundheitssystems ab.  mehr»

9.  Streitfall in der Praxis: AU bei Erkältung?

[09.11.2017] Sollte ein Arbeitnehmer mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit zur Arbeit gehen oder nicht? Die "Ärzte Zeitung" hat sich in Praxen umgehört.  mehr»

10.  Unfallversicherung: Portal hilft bei Meldung von Berufskrankheiten

[08.11.2017] Ärzte erfahren bei der Entscheidung, ob es sich bei der diagnostizierten Erkrankung eines Patienten um einen Verdacht auf eine Berufskrankheit (BK) handelt, Unterstützung von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).  mehr»