31.  Westfalen-Lippe: Ärztekammer bittet um Berichte zu Gewalt

[10.09.2018] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) bittet Ärzte und Vertreter anderer Gesundheitsberufe, über ihre Erfahrungen mit Gewalt zu berichten.  mehr»

32.  Weniger Juckreiz: Heilende Worte des Arztes

[10.09.2018] Bei leichteren Erkrankungen kann es mitunter genügen, wenn Ärzte eine Besserung in Aussicht stellen, damit die Patienten weniger Beschwerden haben. Das beweist eine Studie mit Juckreiz-Geplagten.  mehr»

33.  Geplante Mindestsprechzeiten: Warum mehr Sprechzeit schlecht für Patienten ist

[07.09.2018] Gesundheitsminister Spahn will die Vertragsärzte zu fünf Stunden zusätzlicher Pflichtsprechzeit verdonnern. Doch diese Änderung könnte ausgerechnet zulasten der Patienten gehen.  mehr»

34.  Ärzte-Umfrage: Bürokratie kostet einen Arbeitstag pro Woche

[07.09.2018] Ärzte verbringen knapp 7,5 Stunden pro Woche mit Verwaltungstätigkeiten, legt eine KBV-Umfrage unter Medizinern offen. Die Mehrheit der Befragten findet, dass zu wenig Zeit für die Behandlung der Patienten zur Verfügung steht.  mehr»

35.  DSGVO: Diese Auskunftsrechte haben Patienten

[07.09.2018] Die Datenschutzgrundverordnung sieht vor, dass Ärzte über Datenverarbeitungsprozesse informieren müssen. Zudem haben Patienten ein Recht darauf, darüber Auskunft zu bekommen. Zwei Medizinrechtler erörtern, worauf Ärzte achten müssen.  mehr»

36.  Patient vs. Zahnarzt: Rechtsstreit um 34.000 Euro hohe Arztrechnung

[06.09.2018] Der Bundesgerichtshof verhandelt einen Fall, in der eine Patientin gegen ihren Arzt vorgeht. Es geht um die Kosten einer Zahnarztbehandlung in Höhe von 34.000 Euro.  mehr»

37.  Arzttermin: Wartezeiten von Kassen- und Privatpatienten im Vergleich

[05.09.2018] Wartezeiten müssen sowohl privat als auch gesetzlich Versicherte in Kauf nehmen. Dabei ist es beileibe nicht immer so, dass Privatpatienten schneller dran kommen, wie die Ergebnisse der KBV-Befragung zeigen.  mehr»

38.  Edition MedGuide: Diagnostik auf Deutsch, Arabisch und Farsi

[05.09.2018] Mit Patienten mit Migrationshintergrund ohne Übersetzer kommunizieren: Das ermöglicht MedGuide jetzt auch in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.  mehr»

39.  Geplante Gesetzesänderung beim Zoll: Kammer Sachsen sorgt sich um Arzt-Patienten-Kommunikation

[05.09.2018] Ein neues Gesetz soll es dem Zoll möglich machen, nicht-öffentliche Gespräche abzuhören. Auch Ärzte sind davon betroffen.  mehr»

40.  Kommentar: Angst ist der falsche Ratgeber beim Fernbehandlungsverbot

[04.09.2018] Es ist gut, wenn Ärzte die Risiken und Nebenwirkungen neuer Behandlungsmöglichkeiten im Blick haben. Es schadet auch nicht, dass die Brandenburger Kammerdelegierten auf die Risiken des ausschließlichen Fernbehandlungsverbots hinweisen.  mehr»