71.  Arzt-Patienten-Gespräch: Faustformel für Hiobsbotschaften

[23.03.2018] Davor hat fast jeder Arzt Angst: wartenden Angehörigen eine Todesnachricht zu überbringen. Falsche Worte können fatale Folgen haben. Eine Faust-Formel kann Ärzten helfen, schwere Gespräche richtig zu führen.  mehr»

72.  Helfer: Pfleger können Arzt-Patienten-Verhältnis stärken

[21.03.2018] Noch lange nicht selbstverständlich: Pflegekräfte können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass die Arzt-Patienten-Kommunikation gelingt.  mehr»

73.  2017: Weniger Ärztefehler in Rheinland-Pfalz

[21.03.2018] Der Schlichtungsausschuss der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz hat 2017 in 74 Fällen das Vorliegen eines ärztlichen Behandlungsfehlers bejaht entschieden hatte er über 329 Fälle.  mehr»

74.  Pilotphase: E-Patientenakte der AOK am Start

[21.03.2018] Eine Hausarztpraxis im Stettiner Haff setzt mit einer streng dezentralen, intersektoralen elektronischen Patientenakte Akzente.  mehr»

75.  Klinikmanagement: Hamburger Klinik weltweit Spitze für Medizintouristen

[19.03.2018] Die Asklepios Klinik Barmbek hat ihre letztjährige Spitzenposition als "World's Best Hospital for Medical Tourists" verteidigt.  mehr»

76.  Arztbewertungsportal: Jameda-Premiumstatus schützt nicht vor Kritik

[17.03.2018] Das Arztbewertungsportal Jameda darf keine falschen Tatsachenbehauptungen veröffentlichen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm (OLG) diese Woche in einem bereits rechtskräftigen Urteil entschieden.  mehr»

77.  Missbrauchsvorwürfe: "Ärzte ohne Grenzen" will Fehlverhalten eindämmen

[16.03.2018] Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" will nach jüngsten Missbrauchsvorwürfen bei Hilfseinsätzen versuchen, dem Fehlverhalten einzelner durch verschiedene Maßnahmen, etwa bei der Ausbildung und Einweisung von Mitarbeitern, sowie durch Beschwerde- und Reaktionsmechanismen entgegenzuwirken.  mehr»

78.  Umfrage: Darmkrebs Fehlt Hausärzten Präventionsbewusstsein?

[16.03.2018] Darmkrebs-Patienten stellen ihren Hausärzten kein gutes Zeugnis in puncto Präventionsbewusstsein aus. Das zeigt eine Online-Umfrage der Hochschule Fresenius in München in Zusammenarbeit mit der Felix Burda Stiftung. Befragt wurden 605 Darmkrebs-Betroffene unterschiedlichen Alters.  mehr»

79.  Arbeitsunfähigkeit: Jeder sechste Beschäftigte arbeitet trotz Grippe

[16.03.2018] Die Hürden für Krankschreibungen liegen bei den Arbeitnehmern relativ hoch, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag der pronova BKK nahelegt. Danach gehen 57 Prozent bei vergleichsweise leichten Beschwerden wie Rückenschmerzen, einer Erkältung oder Magenproblemen zur Arbeit.  mehr»

80.  Urteil: Sex-Prozess - Ex-Chefarzt muss ins Gefängnis

[15.03.2018] Der Bundesgerichtshof hat die Revision eines Arztes verworfen, der nun wegen Sexualdelikten ins Gefängnis muss. Die Revision der Staatsanwaltschaft wird später verhandelt.  mehr»