81.  Bundesgerichtshof: Patient muss wichtige Arztbrief-Infos bekommen

[24.08.2018] Ärzte müssen Patienten auf jeden Fall über in Arztbriefen enthaltene wichtige Befunde informieren, so ein aktuelles BGH-Urteil.  mehr»

82.  Datenverarbeitung: Wann die Patienten-Einwilligung notwendig ist

[24.08.2018] Die neuen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung beim Thema Verarbeitung von personenbezogener Daten verunsichern viele Ärzte. In welchen Fällen eine Einwilligung der Patienten erforderlich ist und welche Anforderungen sie erfüllen muss, erläutern Medizinrechtler.  mehr»

83.  Online-Terminbuchung: Der Patientenwunsch ist Ärzten Befehl

[24.08.2018] Patienten verlangen zunehmend digitale Service-Optionen wie eine Online-Terminvereinbarung. Ärzte stehen dem offen gegenüber, wie eine aktuelle Erhebung zeigt.  mehr»

84.  Plädoyer eines Arztes: Gewaltsamen Tod eines Kollegen nicht instrumentalisieren!

[23.08.2018] We shall overcome! Mit diesem Lied begleiteten einige hundert Teilnehmer den Trauermarsch in Offenburg nach dem gewaltsamen Tod eines Hausarztes. Ein Plädoyer für Solidarität und gegen Populismus.  mehr»

85.  Nach Messerattacke: Hunderte nehmen Abschied von Hausarzt

[23.08.2018] In einem Trauermarsch haben in Offenburg mehrere hu ndert Menschen des getöteten Hausarztes gedacht. Das Gefühl anderer Ärzte bewegt sich zwischen Angst vor ähnlichen Angriffen und "jetzt erst recht".  mehr»

86.  Patienten-Empowerment: Gesundheits-Apps sind für viele Ärzte eine Option

[22.08.2018] Ärzte stehen den Möglichkeiten des Einsatzes von Gesundheits-Apps durchaus offen gegenüber. Die unabhängige Prüfung einer Anwendung steigert die Akzeptanz nochmals deutlich.  mehr»

87.  Digital Health: Persönlicher Arztkontakt für die meisten Patienten unerlässlich

[22.08.2018] Trotz aller Hohelieder, die auf die Digitalisierung des Gesundheitswesens gesungen werden: Die Deutschen geben sich konservativ, wenn es um das Patientengespräch geht.  mehr»

88.  G1-Karte: Alte Gesundheitskarten halten weiter den Betrieb auf

[22.08.2018] Vor 14 Monaten hat die gematik den Gesundheitskarten der ersten Generation die Zulassung entzogen. Doch noch immer kommt es in Praxen zu Verzögerungen, weil Patienten die falschen Karten zücken.  mehr»

89.  Migräne-App: App auf Rezept?

[21.08.2018] aus aus den Kinderschuhen, rein in die Regelversorgung? Die Studie zu einer Migräne-App von Schmerzklinik Kiel und Techniker Krankenkasse (TK) könnte Gesundheits-Apps den Weg weisen.  mehr»

90.  Digital Health / TK-Daten: App sorgt für weniger Tage mit Migräne

[21.08.2018] Bei Einsatz einer Migräne-App lassen sich Kopfschmerztage merklich reduzieren und zwar um rund 25 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Studie der Schmerzklinik Kiel und der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.  mehr»